SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #115 mit Interviews und Storys zu BROILERS +++ DROPKICK MURPHYS +++ SAXON +++ CANNIBAL CORPSE +++ FAHNENFLUCHT +++ DINOSAUR JR. +++ EYEHATEGOD +++ THE MIGHTY MIGHTY BOSSTONES +++ u.v.m. +++ plus CD mit 13 Tracks! Jetzt am Kiosk!

DOWN BELOW - Sinfony 23

Vertigo/Universal

DOWN BELOW sinfony 23 (c) Vertigo/Universal / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDOWN BELOW lehnen es ab, auf profane Oberflächlichkeiten wie Namen, geografische Herkunft oder die eigene Geschichte, sowohl als Individuen als auch als Band, reduziert zu werden, denn – ich zitiere den Beipacktext – „Es geht um das Hier und Jetzt. Es geht um das Wohin, nicht das Woher.“ Wohlan denn: Im Hier und Jetzt, heute, spielen DOWN BELOW sterilen Wave- bzw. Gothic-Rock mit penetrantem Synthie-Pop-Faktor, der so anmaßend belang- und witzlos ist, dass es tatsächlich völlig unerheblich ist, woher er kommt – da er nämlich schnurstracks ins Nirgendwo führt. Das Bemerkenswerteste hieran ist definitiv der fast dreiseitige Pressetext, der unter möglichst oftmaliger Verwendung von Begriffen wie „das Mystische“, „das Ambivalente“, „der Gott-Aspekt“ oder – immer wieder gern genommen – „die Spiritualität“ auf jedem Pseudophilosophen-Contest ansatzlos den dritten Preis gewänne, mindestens. Wenn nicht sogar den zweiten. Doch um dieses Kleinod essentiell-existenzieller Betrachtungsweisen fällt der Endverbraucher bedauerlicherweise auch noch um. Hätten die Hobby-Nietzsches nur halb so viel Energie auf ihre Songs verwendet wie auf das Zusammenstoppeln eines metaphysischen Überbau-Konzepts für Musik, die von ihrer Struktur her ebenso gut mit einem Slogan für ein Teleshopping-Küchengerät beworben hätte werden können, dann wäre man vielleicht auch schon länger nicht mehr darauf angewiesen, sich mit Supportauftritten für SCHANDMAUL zu brüsten. Eigentlich ärgerlich, so was.
www.downbelow.de
Christoph Komjati (3,5)
 
************************************************************************
 
Slam115 Cover U1 web grossJETZT IM HANDEL:RC31 Judas Priest Cover web gross
 
SLAM #115
  Plus CD! Ab 21.04.2021 am Kiosk oder im Abo!

ROCK CLASSICS #31: JUDAS PRIEST
Jetzt am Kiosk, direkt im Webshop oder in unserem Amazon-Shop!

 
SLAM @ Facebook - LIKEN und immer topinformiert sein!
 
************************************************************************
 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Rock Classics
Facebook Twitter