SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #118 mit Interviews und Storys zu ANGELS & AIRWAVES +++ PLANLOS +++ TRIVIUM +++ BETONTOD +++ EVERLASTER +++ WHITECHAPEL +++ JOE BONAMASSA +++ BULLET FOR MY VALENTINE +++ u.v.m. +++ Jetzt am Kiosk!

D-SAILORS veröffentlichen neues Album - digital!

Auch "kleine" Bands schrecken nicht mehr davor zurück, ihre Alben nur mehr digital zu veröffentlichen. Die D-SAILORS aus Jülich bewandern derzeit diesen Pfad...

D-SAILORS (c) Rookie Records / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDas neue Album der D-SAILORS - "Between The Devil And The Deep Blue Sea" - wird am 1. Februar digital über Rookie Records veröffentlicht. Ein physischer Tonträger wird nicht erscheinen, da es sich in der heutigen Zeit einfach nicht mehr lohnt, CDs für den regulären Handel herzustellen. (Für richtige Fans gibt es allerdings eine kleine Auflage von CDs mit amtlichem Artwork, die bei Konzerten käuflich zu erwerben oder direkt bei der Band auf der Website erhältlich sind.)

Das sich nun auch schon „kleine“ Bands „trauen“, ihre Alben nur mehr digital zu veröffentlichen, unterstreicht den derzeitigen Trend, den RADIOHEAD mit ihrem 2007er-Release „In Rainbows“ entfacht haben.

Mehr Infos zu den D-SAILORS gibt’s auf ihrer Homepage und ihrer MySpace-Seite. Hier findet ihr außerdem noch eine Tour-Dokumentation in sechs Teilen über die Auftritte der Band in Brasilien.

D-SAILORS (c) Rookie Records / Zum Vergrößern auf das Bild klickenD-SAILORS on Tour:
14.02. D-Hamburg – Headcrash
15.02. D- Lübeck – Alternative
16.02. D-Osnabrück – Westwerk
01.03. D-Berlin – Magnet
07.03. D-Schlachthof – Bremen
08.03. D-Köln – Underground
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Chengs Mutter Jeanne verspricht derzeit im DEFTONES-Blog, uns täglich mit Updates über den gesundheitlichen Zustand des Bassisten am Laufenden zu halten. Cheng war kürzlich in einen Autounfall verwickelt und liegt noch im Koma...
Nicht nur mit dem neuen Album "Machine 15" werden uns MILLENCOLIN im April beglücken, sondern auch live.
THE HAUNTED werden bald ins Studio gehen, um ihren sechsten Longplayer einzuspielen und haben neue Live-Termine bestätigt.
NICK CAVE hat von seiner alten Uni - die er gelegentlich besuchte - jetzt einen Doktortitel verliehen bekommen. So geht`s also auch...
In Australien haben sie`s schon getan, jetzt tun sie`s auch bald in Berlin: ANTI-FLAG treten als Support-Band von RAGE AGAINST THE MACHINE auf.
DASHBOARD CONFESSIONAL haben bekannt gegeben, dass sie sich gerade im Studio befinden, um an einem neuen Longplayer zu arbeiten.
Rock Classics
Facebook Twitter