SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #115 mit Interviews und Storys zu BROILERS +++ DROPKICK MURPHYS +++ SAXON +++ CANNIBAL CORPSE +++ FAHNENFLUCHT +++ DINOSAUR JR. +++ EYEHATEGOD +++ THE MIGHTY MIGHTY BOSSTONES +++ u.v.m. +++ plus CD mit 13 Tracks! Jetzt am Kiosk!

EARLY DAY MINERS - The Treatment

Secretly Canadian/Cargo Records

EARLY DAY MINERS The Treatment (c) Secretly Canadian/Cargo Records / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDer frühe Minenarbeiter fängt den Wurm. Eh, entschuldigt, aber dieses Wortspiel musste bei einem so ungewöhnlichen Bandnamen einfach drin sein und überschatten, daß ich angesichts der lediglich nur 8 Songs auf der Platte erst versucht war, „The Treatment“ in die EP-Ecke zu drücken. Denkste, denn die Minenfrühschicht aus Bloomington/Indiana brauchen für diese handvoll Songs satte 40 Minuten und zelebrieren alleranspruchsvollsten Indie-Rock für verkopfte Entdecker und solche, die es werden wollen. Die Anleitung dazu gibt es praktisch inklusive: Fast sezierartig schafft es das Quartett, die fragilen Schichten ihrer Musik in immer unterschiedlichen Blickwinkeln zu beleuchten und zu bespielen – da wäre das dramatische 7-minütige „So Slowly“, das immer dichter und größer wird und sich gen Ende in einer perfekten Idee verliert. Wunderbar und einzigartig! Dass in ihnen auch andere Talente verborgen sind, zeigen die EARLY DAY MINERS vor allem im nahezu geradlinig rockenden „How To Fall“, dessen Gitarren-Arrangements, ich schwöre, seit NEW ORDER nicht mehr so schwerelos geklungen haben. Tolles Album, auf dem man bei richtigem Hinhören so einige Kleinode aus der Mine heraus zu Tage fördern kann.
www.earlydayminers.com
Mirko Gläser (8)
 
************************************************************************
 
Slam115 Cover U1 web grossJETZT IM HANDEL:RC31 Judas Priest Cover web gross
 
SLAM #115
  Plus CD! Ab 21.04.2021 am Kiosk oder im Abo!

ROCK CLASSICS #31: JUDAS PRIEST
Jetzt am Kiosk, direkt im Webshop oder in unserem Amazon-Shop!

 
SLAM @ Facebook - LIKEN und immer topinformiert sein!
 
************************************************************************
 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Masturbation Rec.
AFM/Soulfood
PIAS/Rough Trade
Kitchenware Records/PIAS
Cooperative/Universal
Drakkar Entertainment
Rock Classics
Facebook Twitter