SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #115 mit Interviews und Storys zu BROILERS +++ DROPKICK MURPHYS +++ SAXON +++ CANNIBAL CORPSE +++ FAHNENFLUCHT +++ DINOSAUR JR. +++ EYEHATEGOD +++ THE MIGHTY MIGHTY BOSSTONES +++ u.v.m. +++ plus CD mit 13 Tracks! Jetzt am Kiosk!

ECCOS, THE - Know The Ropes

Masturbation Rec.

ECCOS, THE Know The Ropes (c) Masturbation Rec. / Zum Vergrößern auf das Bild klickenHätten die Österreicher aus diesen 13 Songs doch eine knackige EP mit 3-4 Liedern produziert…dann wäre die Scheibe ein Knaller geworden. Potential haben die Dame und die fünf Herren definitiv, wie gleich der Opener “Think About That” beweist. Sehr eingängig, gute Melodie, klasse Refrain und geschickter Bläsersound-Einsatz. Leider können sie sich über die vollen 13 Lieder nicht entscheiden, ob sie rocken, Skapunk spielen oder lärmen wollen. Manchmal ist eben weniger mehr. Die ECCOS täten gut daran, ihre Bläser nur in Songs und an Stellen einzusetzen, wo es passt. Der Sänger sollte nie versuchen gegen Gitarre und Schlagzeug anzusingen. Er hat eine gute Stimme, da braucht er nicht zu schreien. Aber ein positiver Eindruck bleibt im Endeffekt. In „Our First Day Of Tomorrow“ haben sie alles richtig gemacht. Ungewöhnlicher Songaufbau, der klasse klingt und eine klare Aussage trägt.
www.theeccos.com
Florian Vogel (7)
 
************************************************************************
 
Slam115 Cover U1 web grossJETZT IM HANDEL:RC31 Judas Priest Cover web gross
 
SLAM #115
  Plus CD! Ab 21.04.2021 am Kiosk oder im Abo!

ROCK CLASSICS #31: JUDAS PRIEST
Jetzt am Kiosk, direkt im Webshop oder in unserem Amazon-Shop!

 
SLAM @ Facebook - LIKEN und immer topinformiert sein!
 
************************************************************************
 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Secretly Canadian/Cargo Records
AFM/Soulfood
PIAS/Rough Trade
Kitchenware Records/PIAS
Cooperative/Universal
Drakkar Entertainment
Rock Classics
Facebook Twitter