SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #121 mit Interviews und Storys zu PLACEBO +++ TAMAS +++ MEMPHIS MAY FIRE +++ CRISIX +++ MICHAEL SCHENKER GROUP +++ COLD YEARS +++ HALESTORM +++ PAPA ROACH +++ u.v.m. +++ Jetzt am Kiosk!

ELVIS JACKSON, RECONFUSED

23.02.2003, JESTERS (OBERGRAFENDORF)
elvis_jackson / Zum Vergrößern auf das Bild klickenBeim Betreten des Club Jesters in Obergrafendorf merkte man sogleich, dass heute ein Sonntag war. Die Location war nur halb voll und die Stimmung war (zu Beginn) etwas lahm. Schon bald hieß es aber dann Bühne frei für den Support Reconfused. Pünktlicher Beginn mit vier talentierten jungen Herren aus St. Pölten, die auf jeden Fall gut Gitarre spielen können und uns mit Trompete und Ziehharmonika auf das Kommende einstimmten. Etwas mehr Übung würde der Melodic Punkrock Truppe allerdings nicht schaden, zumindest sollte einem Musiker nicht vor lauter Aufregung das Instrument aus der Hand fallen.

Nach dieser kleinen Aufwärmrunde und einer relativ kurzen Umbauphase war es Zeit für Elvis Jackson. Die slovenische Skapunkcombo verstand es bestens, die Leute zu unterhalten. Ich übe mich in kummulativer Aufzählung: Fliegende Papierschnipsel und Klopapierrollen (die wir auf dem Damenabort schmerzlich vermisst haben), akrobatische Übungen auf der Bühne und der Tanzfläche. Trompete, Percussions, gute Laune. Und ein mehr als sympathischer Sänger, der stehenden Fusses Summer-Feeling ins Jesters zaubert. Ein ansehnliches Quintett mit kurzen karierten Hosen, das meine Schultern noch auf dem Nachhauseweg fröhlich zucken lässt.

-cz-
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
22.11.2003, SHELTER (WIEN)
06.12.2002, SHELTER (WIEN)
22.11.2002, SZENE (WIEN)
20.04.03, OHO (OBERWART)
01.09.2003 (BOLOGNA)
31.01.2003, PLANET MUSIC (WIEN)
Rock Classics
Facebook Twitter