SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #115 mit Interviews und Storys zu BROILERS +++ DROPKICK MURPHYS +++ SAXON +++ CANNIBAL CORPSE +++ FAHNENFLUCHT +++ DINOSAUR JR. +++ EYEHATEGOD +++ THE MIGHTY MIGHTY BOSSTONES +++ u.v.m. +++ plus CD mit 13 Tracks! Jetzt am Kiosk!

EMANUEL - Black Earth Tiger

Vagrant/PIAS/Rough Trade


EMANUEL black earth tiger (c) Vagrant/Pias/Rough Trade / Zum Vergrößern auf das Bild klickenVor nicht ganz zwei Jahren haben sich EMANUEL mit ihrem Debüt „Soundtrack To A Headrush“ in der alternativen US-Musikszene ganz ordentlich Gehör verschafft, während sie in Europa trotz einer Support-Tour mit AUTUMN FOR ASHES weitgehend unbeachtet blieben. Mit dem gespannt erwarteten Nachfolger „Black Earth Tiger“ soll nun also zum erhofften Sprung in die obere Liga des mittlerweile bereits an fortschreitender Stagnation leidenden „Emo/Screamo mit einer Prise Pop“-Genres angesetzt werden. Dies könnte mit „Black Earth Tiger“ zwar gelingen, viel Geld traue ich mich darauf dennoch nicht zu wetten. Zwar haben die fünf Jungspunde den spröden, unbezwingbaren Sound ihres Vorgängers konsequent weiterentwickelt und zeigen sich erneut sehr dynamisch und abwechslungsreich, dennoch hat man an gewissen Stellen auch öfter mal übers Ziel hinausgeschossen. Besonders bei den Songs die eine härtere Gangart einschlagen wirken die Strukturen zu zugeschnitten, die Gitarren zu tief gelegt und die Songs etwas gesichtslos, so als könne man sie in jede beliebige Emo-Genreschublade pressen. Die guten Momente offenbaren sich vielmehr bei den poplastigeren Nummern, in denen man eine Ahnung vom eigentlichen Talent der fünf Musiker bekommt, als auch beim Gesang, der sich wie auch schon beim Vorgänger mehr als wohltuend von der Masse abhebt und somit das Gesamtbild von „Black Earth Tiger“ zum Positiven wendet.
www.emanuel.com
Alexander Lueger (6)
 
************************************************************************
 
Slam115 Cover U1 web grossJETZT IM HANDEL:RC31 Judas Priest Cover web gross
 
SLAM #115
  Plus CD! Ab 21.04.2021 am Kiosk oder im Abo!

ROCK CLASSICS #31: JUDAS PRIEST
Jetzt am Kiosk, direkt im Webshop oder in unserem Amazon-Shop!

 
SLAM @ Facebook - LIKEN und immer topinformiert sein!
 
************************************************************************
 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Secretly Canadian/Cargo Records
Masturbation Rec.
AFM/Soulfood
PIAS/Rough Trade
Kitchenware Records/PIAS
Cooperative/Universal
Rock Classics
Facebook Twitter