SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #107 mit Interviews und Storys zu SONS OF APOLLO +++ MIDNIGHT +++ TRAIL OF DEAD +++ KOPFECHO +++ RAISED FIST +++ BOHREN & DER CLUB OF GORE +++ MONO INC. +++ FOLKSHILFE +++ APOCALYPTICA +++ u.v.m. +++ plus CD mit 10 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Exklusive Song-Premiere bei SLAM: "Love Will Save You" von DUNCAN EVANS

Faltet die Hände und spitzt die Ohren, denn wir haben als exklusive Premiere das SWANS-Cover "Love Will Save You" aus dem zweiten Album von DUNCAN EVANS für den gepflegten Hörgenuss in Sachen Dark Folk für euch.

(C) Prophecy Productions / DUNCAN EVANS: Prayers For An Absentee / Zum Vergrößern auf das Bild klickenMit "Grave Mounds And Grave Mistakes" ist für September ein neuer Longplayer von A FOREST OF STARS angekündigt, der nach "Beware The Sword You Cannot See" (2015) den zweiten ohne Beteiligung eines gewissen Henry Hyde Bronson darstellt.


Hinter diesem Pseudonym verbarg sich DUNCAN EVANS, der seit 2013 abseits der schwarzmetallischen Gefilde besagter Formation aus Leeds als Solokünstler unterwegs ist und nach "Lodestone" aus ebendiesem Jahr jetzt sein Zweitwerk vorlegt.


"Prayers For An Absentee" nennt sich die mit einer Coverillustration von Irrwisch veredelte Platte, die am 24.08.2018 wie der Vorgänger (und übrigens auch die eingangs erwähnte neue Scheibe seiner Ex-Kollegen) via Prophecy Produtctions erscheinen und acht neue Anspielstationen für Freunde von atmosphärischem Dark Folk bereithalten wird.


Fünf weitere Tracks finden sich übrigens auf der Bonus-CD, die der auf nur 100 Stück limitierten 2CD-Version beiliegt. Von ihr stammt auch die Coverversion des SWANS-Stücks "Love Will Save You", die wir euch als exklusive Premiere an dieser Stelle präsentieren.


Und das sagt der Meister selbst dazu: "Ich bin ein riesiger Fan von SWANS in all ihren unterschiedlichen Facetten, und 'Love Will Save You' ist ein herausragender Song. Als ich ihn zum ersten Mal hörte, fiel er mir wegen seiner nahtlosen Verschmelzung von Verzweiflung und Freude auf, er wirkt in seiner Hoffnungslosigkeit irgendwie erhebend. Zudem gefallen mir Rhythmus und Melodie, die an den Delta-Blues angelehnt sind. Beim Aufnehmen wollte ich das Blues-Element weiter in den Vordergrund rücken - etwa indem ich eine Mundharmonika einsetzte.


Um die akustischen Instrumente herum baute ich eine elektronische Soundlandschaft, um den Kontrast zwischen den weniger beschwerten Momenten und den finstereren zu verstärken. Alles wurde von mir selbst eingespielt und programmiert, wobei ich viele Spuren übereinandergeschichtet habe. Hoffentlich erkennt man, dass ich mich um eine andere, stichhaltige Interpretation bemüht habe, die dem Einfluss, den Michael Gira und SWANS auf mich hatten, gerecht wird und Respekt zollt."



Here we go:
 


 
 
************************************************************************
 
(c) SLAM Media / Slam107_Cover_U1_150dpi / Zum Vergrößern auf das Bild klickenJETZT IM HANDEL:(c) SLAM Media / RC27_The_Doors_Cover_U1_web_gross / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
SLAM #107
  Plus CD! Ab 18.12.2019 am Kiosk oder im Abo!

ROCK CLASSICS #27: THE DOORS
Jetzt am Kiosk oder hier bestellen!

 
SLAM @ Facebook - LIKEN und immer topinformiert sein!
 
************************************************************************
 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
In Kürze erscheint mit "I/O" das Debütalbum von THE JUPITER EFFECT. Als wegweisender Vorgeschmack gibt es hier schon mal die Premiere des Videos zur ersten Single "Poison".
Wer sich auf einen Schlag ein Punk-Package par excellence zu Gemüte führen will, kommt auch dieses Jahr nur schwer am von NOFX angeführten Punk In Drublic Music & Beer Festival vorbei, das ab Mitte Mai durch Europa wirbelt und von SLAM freudigst präsentiert wird.
Mit SONS OF APOLLO, MIDNIGHT, TRAIL OF DEAD, KOPFECHO, RAISED FIST, BOHREN & DER CLUB OF GORE und vielen mehr!

Plus Gratis-CD mit 10 Tracks!
Im Rahmen ihrer Welttourne zum aktuellen Album "No Control" macht die legendäre US-Rockerin am 26.02.2020 auch Halt in der Wiener Stadthalle.
Der frühe Vogel fängt den Wurm, und in dieser Hinsicht sind die Veranstalter des von SLAM präsentierten Open Airs in Ysselsteyn von 25.-27.06.2020 besonders früh aufgestanden, denn der nächste Schwung an Bands steht schon fest.
Sommer, Sonne, Hardcore Punk! Diese knackige Formel wird Ende Juli und Anfang August 2020 in unseren Gefilden in die Tat umgesetzt, wenn die Mannen um Thomas Barnett auf Tour vorbeischauen – präsentiert von SLAM!
Rock Classics
Facebook Twitter Google+