SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #110 mit Interviews und Storys zu HAYLEY WILLIAMS +++ TERRORGRUPPE +++ HANK VON HELL +++ MERCYFUL FATE +++ EINSTÜRZENDE NEUBAUTEN +++ PRIMAL FEAR +++ THE GHOST INSIDE +++ DANCE GAVIN DANCE +++ u.v.m. +++ plus CD mit 11 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Freedom Run – From Kyuss Lives to Vista Chino

Ach das waren noch Zeiten, vor 20 Jahren, als die Musikwelt noch in Ordnung war. Du stehst auf Stoner Rock und fette Riffs? Dann kommst du an KYUSS nicht vorbei.

(C) Katrin Saalfrank / Freedom Run / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDie Band beeinflusste ab 1991 mit ihren vier Alben ganze Generationen von Musikern, und das bis heute. Bei der Reunion von KYUSS LIVES vor zwei Jahren war die deutsche Fotografin Katrin Saalfrank hautnah mit dabei. In ihrem nun vorliegenden Fotobuch begleitet die Hamburgerin den Weg der Band von KYUSS LIVES, die sich aus juristischen Gründen umbenennen musste, zu VISTA CHINO.


In stimmungsvollen Schwarz-weiß- und Farbfotos verbindet die Künstlerin gekonnt und atmosphärisch Porträts und Live-Motive der Musiker mit abwechslungsreichen Landschaftsporträts und Stillleben aus der Wüste. Hierbei kommt sie John Garcia, Brant Bjork und Nick Oliveri mit ihrer Kamera ganz nahe und komponiert private Motive der Musiker ebenso wie fragile Toursituationen. Das machen vor allem die gelockerten Stimmungen der einzelnen Bandmitglieder deutlich, welche die Deutsche mit zu ihren Familien nach Hause oder ins Studio nahmen.


Dazu noch das neue VISTA CHINO-Album "Peace" aufgelegt und schon kann der audiovisuelle Genuss losgehen. Die ersten 300 Besteller von "Freedom Run" bekommen übrigens einen limitierten Fotoprint gratis obendrauf. Für Wüstensöhne, KYUSS- und Fotofans unbedingt empfehlenswert! Oder wie es VSTA CHINO-Sänger John Garcia ausdrückt: "This book is more than just landscapes and portraits. It`s poetry."



Publisher: Katrin Saalfrank



# # # Fabian Toenges # # #





Bestellbar auf www.freedomrun-vistachino.com.
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Will the real Spider-Men please stand up?
Eine einfache und doch komplizierte Geschichte aus der Zeit des Arbeiteraufstands in der DDR.
"Kennst du eigentlich Banksy?"
Nach Rick Remender führt uns nun auch David Lapham zurück in Marvels faszinierende Mutantendystopie.
Mit dem gelungenen Schließen dieses Kapitels wird ein anderes geöffnet.
Der berühmteste Mäuserich der Welt ist 85 geworden und bekommt zum Geburtstag einen tollen Streifzug durch seine Geschichte spendiert.
Rock Classics
Facebook Twitter