SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #115 mit Interviews und Storys zu BROILERS +++ DROPKICK MURPHYS +++ SAXON +++ CANNIBAL CORPSE +++ FAHNENFLUCHT +++ DINOSAUR JR. +++ EYEHATEGOD +++ THE MIGHTY MIGHTY BOSSTONES +++ u.v.m. +++ plus CD mit 13 Tracks! Jetzt am Kiosk!

FULL BLOWN CHAOS - Heavy Lies The Crown

Ferret/Soulfood


FULL BLOWN CHAOS heavy lies the crown (c) Ferret/Soulfood / Zum Vergrößern auf das Bild klickenMein erster Gedanke, als ich „Heavy Lies The Crown” in den Händen hielt war: Hoffentlich ich ist das Album besser als das Cover… denn das sammelt mal gewaltig Minuspunkte. Aber eins vorweg, es ist sogar um Welten besser. FULL BLOWN CHAOS haben sich nach wie vor „Hauptsache es knallt“ zur Devise gemacht. Ihr eigener, interessanter Mix aus verschiedenen Stilen kann sich wirklich sehen lassen. So wird guter, alter NY Hardcore à la MADBALL gekonnt mit derberen Metaleinflüssen, die in Richtung CROWBAR und SUFFOCATION gehen, gepaart, was dann eben den unter Tausenden wieder erkennbaren Sound der Band ausmacht. Denn trotz des metallischen Einflusses vergessen die Herren nicht, dass im Hardcore ihre Wurzeln liegen. Und so kann man Song für Song seine feinsten Moves für das nächste einschlägige Live-Konzert einstudieren. Für mich zählen FULL BLOWN CHAOS sicherlich zu den innovativsten Mosh- beziehungsweise Beatdown-Bands.
www.fullblownchaos.com
Fredi Nikl (7)
 
************************************************************************
 
Slam115 Cover U1 web grossJETZT IM HANDEL:RC31 Judas Priest Cover web gross
 
SLAM #115
  Plus CD! Ab 21.04.2021 am Kiosk oder im Abo!

ROCK CLASSICS #31: JUDAS PRIEST
Jetzt am Kiosk, direkt im Webshop oder in unserem Amazon-Shop!

 
SLAM @ Facebook - LIKEN und immer topinformiert sein!
 
************************************************************************
 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Rock Classics
Facebook Twitter