SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #114 mit Interviews und Storys zu HARAKIRI FOR THE SKY +++ ARCHITECTS +++ NOFX +++ YOU ME AT SIX +++ EISBRECHER +++ SLOPE +++ THE PRETTY RECKLESS +++ EPICA +++ u.v.m. +++ plus CD mit 6 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Game-Review: Command & Conquer Alarmstufe Rot 3 (Xbox 360, PC, PS3; getestet auf Xbox 360)

Nachdem der Tiberium-Krieg zum dritten Mal bestritten wurde, schickt uns Electronic Arts erneut in das abgefahrene C&C Paralleluniversum. Gewohnte Echtzeitstrategie, oder doch ein neuer Weg in Sachen Handling & Gameplay?

Command & Conquer Alarmstufe Rot 3 (c) EA / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDas einfache Spielprinzip und die geringen taktischen Anforderungen begünstigt Genreneulingen den Einstieg in Alarmstufe Rot 3. Eure Hauptaufgabe ist es eure Basis zu verteidigen und den Feind zu besiegen. Euer jeweiliges Missionsziel, erfahrt ihr vor der Mission in einem kurzen Briefing. Hier kommen auch wieder die serientypischen Realfilm-Sequenzen zum Einsatz. Zudem klärt ein ausführliches Tutorial über Spielverlauf und Steuerung auf. Letztere erfordert etwas Übung und Eingewöhnungszeit; vor allen Dingen die Kameraführung und die verschlimmbesserte Konsolensteuerung fallen am Anfang etwas hektisch und unpräzise aus. Auf dem Schlachtfeld, baut ihr Gebäude, Infanterie, Flugfelder. Eine Werft bietet allerlei See-Fahrzeuge an. Das alles kostet natürlich Cash, den ihr durch Abbau vom sogenannten Rohstoff Tiberium erhaltet.
 
Wider erwarten dürft Ihr euch beim neusten Streich nicht nur mit Russen & Alliierte durch die Kampagnen zocken, mit den Japanern gibt es da noch eine neue Einheit die Ihr zum Erfolg führen könnt. Die 3 Kampagnen und 27 Einzelmissionen sind untereinander leider nicht zusammenhängend, dafür bekommt ihr das geballte Story-Know-How innerhalb eines Einsatzes.

Command & Conquer Alarmstufe Rot 3 (c) EA / Zum Vergrößern auf das Bild klickenAlarmstufe Rot 3 ist in erster Linie auf kooperatives Spielen ausgelegt, was den Multiplayermodus stark in den Vordergrund rückt. So könnt ihr den kompletten Kampagnenmodus über Xbox Live mit einem Freund durchspielen. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, Gefechte mit bis zu vier Spielern online zu bestreiten. Technisch gibt es keinerlei Probleme, jedoch stören Balancing- sowie Desorientierung die ein oder andere Partie.

Fazit: Und da ist es wieder das C&C Feeling. Herrlich wieder in die aberwitzigen Story, den genialen Zwischensequenzen und abgefahrenen Missionen einzutauchen. Sicher der tolle Koop Modus kann nicht über die veraltete Technik sowie mangelnde KI hinwegtäuschen. Gegenüber der PC-Version fällt die Konsolenumsetzung leider durch die etwas schwammige Grafik sowie Steuerung ab. Alles in allem bleibt ein gelungenes Echtzeitstrategie Game das man bedenkenlos jedem Fan ans legen kann.


###Tobbe Falarz###

Grafik: 7/10
Sound: 6,5/10
Steuerung: 6/10
Spielspaß: 7,5/10
Gesamt: 7

Entwickler: Westwood Studios
Publisher: Electronic Arts
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
"AION" verspricht packende Flugkämpfe mit zeitgemäßer Grafik. Was in koreanischen Online-Gefilden bereits seit über einem Jahr möglich ist, gibt’s nun seit Ende September 2009 auch in Europa zu bestaunen. Zeit für einen "beschwingten" Rückblick.
Die beliebte Eroberungs-Aufbau-Simulation geht auf Nintendos weißem Wunderkasten in die nächste Runde. Kann ein derartiges Spiel auch mit dem ungewöhnlichen Steuerungskonzept von Wii bestehen und richtig Spaß machen? Die Antwort: Aber sicher doch!
Salem aleikum, Fremder. Auf geht’s auf eine epochale Reise vom finsteren Mittelalter in den sonnigen Orient. Prächtig in Szene gesetzt und passend musikalisch untermalt schiffen wir uns ein.
Als "Assassin’s Creed" 2007/2008 aus der Taufe gehoben wurde, geschah dies nicht ohne Geburtswehen. Ansehnliche Verpackung, wenig Inhalt, so die damalige Kritik durch die Bank. Hat Ubisoft aus den alten Fehlern gelernt?
Nicht nur auf der PS3, auch auf der Xbox 360 führt in der diesjährigen Vorweihnachtszeit kein Weg an "Assassin’s Creed 2" vorbei. Blockbuster-Gaming!
Kann das Spielprinzip der Sammelkarten mit Echtzeitstrategie harmonieren? Gelingt mit "Battleforge" die Umsetzung einer originellen Spielidee?
Rock Classics
Facebook Twitter