SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #110 mit Interviews und Storys zu HAYLEY WILLIAMS +++ TERRORGRUPPE +++ HANK VON HELL +++ MERCYFUL FATE +++ EINSTÜRZENDE NEUBAUTEN +++ PRIMAL FEAR +++ THE GHOST INSIDE +++ DANCE GAVIN DANCE +++ u.v.m. +++ plus CD mit 11 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Game-Review: FIFA Street 3 (PS3)

Spannende Straßenfussball-Matches mit bekannten Stars, dafür ist die Fifa-Street-Reihe bekannt. Stellt sich die Frage ob der neueste Titel mehr als nur ein Grafik-Aufputz ist.


FIFA Street 3 (c) Electronic Arts/Electronic Arts / Zum Vergrößern auf das Bild klickenAlles neu in Fifa Street 3? Spielablauf und diverse Modi wurden im Wesentlichen nicht verändert. Erneut konzentrieren sich die Entwickler auf ausgesuchte kurzweilige Spielvarianten. Soloplayer werden daher leider allzu schnell mit einem Gefühl der Langeweile konfrontiert, da Aufgaben wie „Schieße zuerst Kopfballtore“ auf Dauer wenig motivieren. Das mangelhaft genutzte Innovationspotenzial des Titels wird jedoch durch den Online-Modus aufgewogen.

FIFA Street 3 (c) Electronic Arts/Electronic Arts / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDas Feuerwerk an möglichen Tricks und Kombos macht mit realen Spielpartnern eben deutlich mehr Spass. Nichtsdestotrotz sind echte Neuerungen rar gesät, stechen daher sofort ins Auge: Die aufpolierten Torschussanimationen, und die Möglichkeit den Bandensprung in eine Trick-Kombo einzubauen. Spielerisch fällt Fifa Street 3 ingesamt aber durch mangelnde Authenzität auf, da Spieler im Ballbesitz unrealistisch schwer vom runden Leder zu trennen sind. Hat man durch diverse Kombos und Spielzüge ausreichend Style-Punkte gesammelt und die „GameBreaker“-Leiste aufgefüllt, so kann diese jederzeit auf Knopfdruck betätigen. Nun werden Spieler im Ballbesitz noch unaufhaltbarer als es ohnehin schon der Fall war.

FIFA Street 3 (c) Electronic Arts/Electronic Arts / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDie Umsetzung der verschiedenen Balltricks funktioniert nahezu einwandfrei, das Pass-Spiel geht auf Grund mangelnder Präzision leider oft ins Leere. Im Gegensatz dazu funktionieren Angriff und Verteidung sehr gut. Die grafische Präsentation überzeugt durch den ansprechenden Comic-Stil, die Kombos wirken flüssig, und die Schauplätze bestechen durch Detailverliebtheit und deren architektonische Raffinesse. Der Score geht auf Grund der richtigen Mischung verschiedenster Hip-Hop-Varianten so richtige ins Ohr.

Fazit: Ein stilistisch ansprechender Kicker-Spaß. Allein wird es allerdings schnell eintönig, da sich die Spielzüge einfach sehr monoton gestalten. Im Multiplayer kann der Titel allerdings punkten!

###Karl Stingeder ###FIFA Street 3 (c) Electronic Arts/Electronic Arts / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Grafik: 8/10
Sound: 9/10
Steuerung: 7,5/10
Spielspaß: 7,5/10
Gesamt: 8

Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Baut euer eigenes Königreich – mit eurem Avatar!
Das Urzeit-Setting des Kultfilms lässt einiges für das Onlinegame erwarten. Ob sich „Age of Conan“ mit dem Erfolg von „World of Warcraft“ messen kann, wird sich zeigen.
"The Lost Sword Of Toledo" ist das neue Abenteuer der AGON-Reihe rund um den britischen Professor Samuel Hunt...
Alien-Monster gegen Predatoren-Biester. Welches außerirdische Ungetüm wird sich behaupten? Und wie spannend ist der extraterrestrische Fight auf der PSP?
Nun ist er da, der neueste Titel der großartigen Survival-Horror-Serie: „Alone In The Dark“ - diesmal in der Gegenwart und auch noch dazu in New York. Wird das Game auch diesmal wieder unser Blut zum Stocken bringen und uns das Fürchten lehren?
Einmal mehr gilt es für Assil, Hüter des Ankh (ein magisches Amulett), die Welt zu retten. Doch es hat sich einiges geändert...
Rock Classics
Facebook Twitter