SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #116 mit Interviews und Storys zu HELLOWEEN +++ AFI +++ RED FANG +++ SUIDAKRA +++ AMENRA +++ FRØKEDAL +++ LUNA`S CALL +++ DANNY ELFMAN +++ u.v.m. +++ Jetzt am Kiosk!

Game-Review: Mario Power Tennis (Wii)

Erst auf dem Gamecube erschienen erobert ein Spiel nun die Wii. Es ist verrückt, es ist knallbunt, es ist chaotisch: es ist "Mario Power Tennis"!
mariopowertenniscover (c) Nintendo / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDieses farbenfrohe Spiel im Design eines Nintendo-Klassikers bietet ganz schön viel Abwechslung mit bisher nie da gewesenen Disziplinen im Tennisspielen.


mariopowertennis1 (c) Nintendo / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDass man manchmal bei dem Gewusel von bis zu 4 Figuren am Court und umherfliegenden Powerbällen, Schlammpfützen am Boden oder Krokodilen, die sich an einem festbeißen, nicht mehr weiß wo eigentlich vorne und wo hinten ist, gehört einfach dazu. Bei "Mario Power Tennis" geht es nicht darum ein faires Match zu bestreiten und seinen Gegner mit präzisen Bällen zu besiegen. Viel mehr knallt man dem Gegenüber als Bowser flammende Tennisbälle ins Gesicht, nimmt als Mario einen überdimensionierten Hammer zu Hilfe um dem Ball genügend Durchschlagskraft mitzugeben oder teleportiert sich als Prinzessin Peach einen zu weit entfernten Ball mit einem zuckersüßen Lächeln kurzerhand direkt vor den eigenen Schläger um ihn doch noch übers Netz zu donnern.


mariopowertennis2 (c) Nintendo / Zum Vergrößern auf das Bild klickenJede Figur hat ihre eigenen Moves, Sprüche und Ausraster, wenn mal was daneben geht. Manche spielen präzise, andere kraftvoll, trickreich oder einfach schnell. Hat man seinen persönlichen Favoriten gefunden, sollte man unbedingt ein paar Turniere bestreiten um damit weitere Spielinhalte freizuschalten. Als Singleplayer ist der Spielmodus ""urnier" beim Pilz-Cup noch recht einfach, wird aber bereits ab dem Stern-Cup zu einer echten Herausforderung. Mit nur 1 bis 2 Games dauert es meist nicht lange einen Kontrahenten aus dem Turnier zu werfen und sich so recht bald den Sieg zu holen. Schade nur, dass es keine Möglichkeit gibt, mehrere Spieler gleichzeitig an so einem Turnier teilnehmen zu lassen, liegen die Stärken von "Mario Power Tennis" doch eindeutig beim Multiplayer.


mariopowertennis3 (c) Nintendo / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDas "Match" eignet sich sowohl zum Alleintraining als auch als Unterhaltung für bis zu 4 Spieler. Dabei kann man Court und Dauer des Spiels (Anzahl der Games und Anzahl der Sätze) wählen und außerdem die Powerbälle an oder aus stellen. Diese Powerbälle sind eine Art kaum zu haltender Super-Schlag und sehen bei jeder Figur anders aus. Je nachdem wie der Schwierigkeitsgrad des Spiels eingestellt ist (einfach, mittel, schwer) werden die Powerbälle automatisch ausgeführt oder müssen manuell getätigt werden.


mariopowertennis4 (c) Nintendo / Zum Vergrößern auf das Bild klickenEbenfalls für mehrere Spieler gemacht sind die vielen kleinen Minigames, von denen man anfangs 4 verschiedene zur Auswahl hat und durch Turniersiege weitere dazubekommen kann. Dabei geht es hauptsächlich um Geschicklichkeit, wenn man versucht eine Wandmalerei mit gezielten Farbbällen auszumalen oder Geistern bei dem Versuch sich aus einem Gemälde zu befreien mit einem gut platzierten Treffer den Garaus zu machen. Das eine oder andere dieser kleinen Spielchen kann einen schon eine ganze Weile fesseln. Denn was gibt es schöneres, als Kettenhunde mit Bomben statt Tennisbällen zu beschießen um sie auf die Kontrahenten zu hetzen oder das Spielfeld des Gegners im Schlamm versinken zu lassen? Im Multiplayer geht es vor allem bei diesen kleinen Spielchen richtig rund, doch Vorsicht: es besteht Verletzungsgefahr, wenn 4 Leute mit einer Wii-Remote vor dem Fernseher stehen und zum Schlag ausholen!


Fazit: Alles in allem ist "Mario Power Tennis" ein lustiger Zeitvertreib für zwischendurch und vor allem für mehrere Spieler unterhaltsam. Zwar macht einen die teilweise (ähnlich wie bei Wii-Sports-Tennis) noch etwas ungenaue Steuerung ab und zu verrückt, aberdas Spiel ist ja auch nicht als realitätsnahes Tennis-Spiel konzipiert. Mit schrillen Figuren und verrücktem Rumgehüpfe auf dem Court ist dieses Spiel wohl vor allem für jüngere Mario-Fans ein echter Hit.

# # # Katharina Krösl # # #

Grafik: 6
Sound: 7
Steuerung: 6
Spielspaß: 8
Gesamt: 7

Entwickler/Publisher: Nintendo
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Gruselfilme gibt als Action-Adventure! Lehrt uns "Ju-On: The Grudge" genauso das Fürchten wie so mancher Horrorschocker?
Das cineastische Zombiegemetzel mit dem starken Coop-Multiplayer-Fokus geht in die zweite Runde und beschert uns neue Kampagnen, Gegner und Waffen. Wir haben sowohl orignale wie geschnittene Version für euch gestestet.
Zum 25-jährigen Jubiläum von Wrestlemania erscheint "Legends Of Wrestlemania", das sich vor allem Oldschool-Fans nicht entgehen lassen sollten!
Ein weiteres Party-Game.
Putzige Simulation ganz groß.
"Pikmin" Goes To War With "Harvest Moon” And "Legend Of Zelda!" – so oder so ähnlich lässt sich "Little King’s Story" wohl am Besten beschreiben. Oder noch einfacher: eines der besten Nintendo Wii-Spiele bis dato!
Rock Classics
Facebook Twitter