SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #118 mit Interviews und Storys zu ANGELS & AIRWAVES +++ PLANLOS +++ TRIVIUM +++ BETONTOD +++ EVERLASTER +++ WHITECHAPEL +++ JOE BONAMASSA +++ BULLET FOR MY VALENTINE +++ u.v.m. +++ Jetzt am Kiosk!

Game-Review: NHL 10 (Xbox 360)

Freunde des Eissports aufgepasst, EA ist zurück auf dem Eis. Es wurde viele Versprechungen im Vorfeld gemacht, doch hat die Spieleschmiede diese auch eingehalten?
nhl10cover (c) EA Sports / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDoch beginnen wir von vorne. Die Menüführung wird jedem Konsolencrack geläufig sein, hier gab es keine Änderungen (wäre auch nicht notwendig gewesen). Der Soundtrack während den Menüpausen ist wie gewohnt gut und unterhält schon in der Phase vor dem eigentlichen Spiel. Kennern der Serie wird aufgefallen sein, das sich im Homemenü ein neuer Spielmode aufdrängt, der auch sogleich ausprobiert gehört. Dieser nennt sich "Battle for the Cup". In diesem Mode spielt Ihr nur die Best of 7-Series der Playoffs um z.B. den Stanley Cup. Eine nette Unterhaltungsmöglichkeit, vor allem wenn es zwischen Freunden zum Disput kommt wer der bessere Spieler ist. Hier kann sich jeder sofort beweisen und um den ultimativen Eishockey-Titel direkt kämpfen.


nhl1 (c) EA Sports / Zum Vergrößern auf das Bild klickenGehen wir nun zu den Game-Modes, auch hier gibt es Neuerungen zu verkünden. So gibt es jetzt zusätzlich einen Playoff-Mode, wo ihr nicht nur um den Stanley Cup sondern auch um sechs weitere Titel aus anderen Ligen der Welt spielen könnt. Auch die Möglichkeit seinen eigenen Titel zu schaffen wird hier eingeräumt. Also wer schon immer mal um die EBEL-Meisterschaft kämpfe wollte hat hier Gelegenheit dazu, wobei es leider wieder kein österreichischer Verein geschafft hat im Spiel berücksichtigt zu werden. Unsere Schweizer Freunde haben es da dieses Jahr besser.
Im Season-Mode spielt ihr die aktuelle Saison mit allen Höhen und Tiefen durch. Ansonsten finden sich noch die üblichen verdächtigen Varianten aus früheren NHLä-Titeln wieder. Auch der beliebte Shoot Out-Modus ist mit dabei.


nhl2 (c) EA Sports / Zum Vergrößern auf das Bild klickenAn der Steuerung hat sich nichts geändert. Sie ist gewohnt leicht und auch für Einsteiger leicht zu erlernen. Besonderes Augenmerk hat EA dieses Jahr auf die In Game-Verbesserungen gelegt. So wurde das Kampfsystem komplett überarbeitet und macht richtig Spaß. Eine kleine Provokation im Spiel oder nach dem Pfiff mal kurz auf den Goalie sticken und schon könnte es passieren dass ihr euch in einer Schlägerei wieder findet. Diese betrachtet ihr aus der Ego-Perspektive und bekommt so den vollen Einsatz der Spieler mit.


nhl3 (c) EA Sports / Zum Vergrößern auf das Bild klickenAuch das viel geforderte sogenannte "Crouching" an der Bande wurde endlich mit integriert. Unter "Crouching" versteht man im weitesten Sinne das Spielen an der Bande mit Puck. Grafisch überzeugt "NHL 10" schon wie der Vorgänger durch Detailtreue und sehr gute Optik. Besonders gut gelungen sind die Fans, die richtig gute Stimmung im fiktiven Station erzeugen. So springen alle im Stadion auf wenn die Heimmannschaft ein Tor erzielt.


nhl4 (c) EA Sports / Zum Vergrößern auf das Bild klickenFazit: "NHL 10" ist ein würdiger Nachfolger, bei dem EA lang geforderte Spielelemente endlich berücksichtigt hat. Das flüssige Gameplay und die gute Grafik werden jeden Liebhaber des Sports freuen. Für jeden Fan ein absoluter Muss.

# # # Florian Strobl # # #
 
Grafik: 10/10
Sound: 10/10
Steuerung: 10/10
Spielspaß: 10/10
Gesamt: 10/10

Entwickler/Publisher: EA Sports





Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Gruselfilme gibt als Action-Adventure! Lehrt uns "Ju-On: The Grudge" genauso das Fürchten wie so mancher Horrorschocker?
Das cineastische Zombiegemetzel mit dem starken Coop-Multiplayer-Fokus geht in die zweite Runde und beschert uns neue Kampagnen, Gegner und Waffen. Wir haben sowohl orignale wie geschnittene Version für euch gestestet.
Zum 25-jährigen Jubiläum von Wrestlemania erscheint "Legends Of Wrestlemania", das sich vor allem Oldschool-Fans nicht entgehen lassen sollten!
Ein weiteres Party-Game.
Putzige Simulation ganz groß.
"Pikmin" Goes To War With "Harvest Moon” And "Legend Of Zelda!" – so oder so ähnlich lässt sich "Little King’s Story" wohl am Besten beschreiben. Oder noch einfacher: eines der besten Nintendo Wii-Spiele bis dato!
Rock Classics
Facebook Twitter