SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #116 mit Interviews und Storys zu HELLOWEEN +++ AFI +++ RED FANG +++ SUIDAKRA +++ AMENRA +++ FRØKEDAL +++ LUNA`S CALL +++ DANNY ELFMAN +++ u.v.m. +++ Jetzt am Kiosk!

Game-Review: Rise of the Argonauts (Xbox 360, PC, PS3; getestet auf Xbox 360)

In Rise of the Argonauts übernehmt ihr die Rolle von Iason, dem König von Iolkos, auf seiner Suche nach dem goldenen Vlies.

Rise of the Argonauts (c) Codemasters / Zum Vergrößern auf das Bild klickenInteressanterweise wurde die bekannte Sage beinahe vollständig umgeschrieben. Populäre Charaktere der antiken Mythologie durchziehen die Geschichte, spielen aber meistens neue Rollen. Die Story wirkt dadurch frisch, bleibt aber dennoch glaubwürdig.

Iason versucht seine Frau Alceme aus dem Reich der Toten zurück zu holen, nachdem sie bei ihrer Hochzeit hinterlistig von einem Assassinen des Blacktongue Kultes ermordet wurde. Dazu braucht er das legendäre goldene Vlies. Auf seiner Reise erkundet Iason mehrere Inseln, die jeweils unter dem Schutz eines Gottes stehen. Diese werden durch Iasons Schützgötter Ares, Athene, Apollo und Hermes repräsentiert.

Rise of the Argonauts (c) Codemasters / Zum Vergrößern auf das Bild klickenSpielerisch ist Rise of the Argonauts ein klassisches Action Rollenspiel. Iason kämpft sich in Echtzeit mit zwei, pro Insel gewählten, Argonauten durch die unterschiedlichen Gebiete und löst Quests aller Art.  Die Argonauten haben unterschiedliche Fähigkeiten und können am Beginn der Missionen ausgewählt werden. Fällt ein Argonaut im Kampf, kann er von Iason wiederbelebt werden.

In den Dialogen wird nicht nur die Geschichte voran getrieben, zusätzlich kann Iason seine Antworten einem Gott widmen. Gibt er harte, kriegerische Antworten widmet er sie damit Ares. Gerechtigkeit und Weisheit wird Athene zugeschrieben. Hermes zeichnet sich durch listige und leicht sarkastische Sätze aus, während er mit Apollos Antworten für Liebe und Fürsorge eintritt.

Rise of the Argonauts (c) Codemasters / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDiese Antworten bringen dem Spieler Erfahrungspunkte, die dem jeweiligen Gott zugeordnet sind. Außerdem beeinflussen sie den Verlauf mancher Quests zum positiven oder negativen.

Die Aufgaben werden im Menü in Form von Sternbildern dargestellt, in denen jedes abgeschlossene Quest einen Stern einer Konstellation zum Leuchten bringt. Schafft man eine Konstellation zu vollenden, bekommt man zusätzliche Erfahrungspunkte und manchmal auch ein Achievement dafür. Interessant ist, dass diese abgeschlossenen Aufgaben nicht im gewohnten Sinn Erfahrungspunkte bringen, sondern erst einem Gott gewidmet werden müssen.

Rise of the Argonauts (c) Codemasters / Zum Vergrößern auf das Bild klickenJeder Gott hat dafür einen eigenen Skill-Baum und der Spieler kann selbst entscheiden, welches Quest er welchem Gott weiht. Mit Ares, Gott des Krieges, erlangt Iason brachiale Fähigkeiten um seine Feinde mit dem Streitkolben zu zerschmettern. Athene stellt Blitzzauber und Zusatzfähigkeiten für den Speer bereit. Apollo verleiht heilende Kräfte und bringt Boni für den Einsatz des Schildes während Hermes Iason zu einem schnellen hinterlistigen Schwertkämpfer macht.

Leider sind einige Bugs zu finden, diese stören aber in seltensten Fällen das Spielgeschehen. Schlimmer ist, dass die Auto-Salve Funktion nicht gut umgesetzt wurde. So passiert es selbst nach manuellem Speichern, dass man beim nächsten Start einige Quest wiederholen muss. Das frustriert und ist in der heutigen Zeit wirklich nicht mehr angebracht.

Fazit: Rise of the Argonauts ist ein unterhaltsames Action Rollenspiel, dass durch die neu interpretierte Sage um Iason frisch und spannend bleibt.


###Hannes Schaufler###

Grafik: 8/10
Sound: 8/10
Steuerung: 8/10
Spielspaß: 8/10
Gesamt: 8

Entwickler: Liquid Entertainment
Publisher: Codemasters
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Gruselfilme gibt als Action-Adventure! Lehrt uns "Ju-On: The Grudge" genauso das Fürchten wie so mancher Horrorschocker?
Das cineastische Zombiegemetzel mit dem starken Coop-Multiplayer-Fokus geht in die zweite Runde und beschert uns neue Kampagnen, Gegner und Waffen. Wir haben sowohl orignale wie geschnittene Version für euch gestestet.
Zum 25-jährigen Jubiläum von Wrestlemania erscheint "Legends Of Wrestlemania", das sich vor allem Oldschool-Fans nicht entgehen lassen sollten!
Ein weiteres Party-Game.
Putzige Simulation ganz groß.
"Pikmin" Goes To War With "Harvest Moon” And "Legend Of Zelda!" – so oder so ähnlich lässt sich "Little King’s Story" wohl am Besten beschreiben. Oder noch einfacher: eines der besten Nintendo Wii-Spiele bis dato!
Rock Classics
Facebook Twitter