SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #110 mit Interviews und Storys zu HAYLEY WILLIAMS +++ TERRORGRUPPE +++ HANK VON HELL +++ MERCYFUL FATE +++ EINSTÜRZENDE NEUBAUTEN +++ PRIMAL FEAR +++ THE GHOST INSIDE +++ DANCE GAVIN DANCE +++ u.v.m. +++ plus CD mit 11 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Game-Review: Sonic Unleashed (PS3, Xbox 360, Wii, PS2; getestet auf Xbox 360)

„A Japanese Werehog On A Next-Gen-Console“: ist Sonic*s neuestes Abenteuer ebenso schnell wieder aus dem Laufwerk verschwunden wie der flotte Igel läuft?

Sonic Unleashed (c) Sega / Zum Vergrößern auf das Bild klickenSonic Team Japan, die Schöpfer des grandiosen ersten „Sonic The Hedgehog“ von 1991, bescheren uns mit „Sonic Unleashed“ den neuesten Titel der Reihe. Nach einem wirklich gelungenen und sehr langem „Star Wars Meets Sonic“ Intro in dem Sonic von seinem bösen Nemesis Dr. Eggman in einen „Werehog“ (Werigel) verwandelt wird, findet er sich wieder auf seinem Heimatplaneten (Erde?) wieder. Bei Tageslicht wieder in den „normalen“ Sonic zurückverwandelt geht es schon in die erste Runde nämlich: Rennen, rennen, rennen und Ringe sammeln! Sowohl Sonic und seine Umgebung präsentieren sich in wunderschöner Next-Gen-3D-Grafik bei der es absolut nichts zu meckern gibt.

Sonic Unleashed (c) Sega / Zum Vergrößern auf das Bild klickenLeider aber bei der extrem ungenauen und schwammigen Steuerung: bei hoher Geschwindigkeit (eigentlich das Herz von Sonic The Hedgehog) lassen sich die herumliegenden Ringe fast nicht mehr erwischen, sodass man mehrmals umkehren muss, um diese einzusammeln, was den „Rausch der Geschwindigkeit“ aber ziemlich bremst. Optisch ist der Transfer auf die Next-Gen-Konsolen aber durchwegs gelungen und ein ziemlicher Augenschmaus. Leider wird die Stimmung wieder ziemlich getrübt, wenn die Sonne untergeht, denn dann verwandelt sich Sonic wieder in den Wer-Igel, welcher eigentlich ganz cool aussieht, wenn sich dann aber nicht das Spielprinzip komplett ändern würde.

Sonic Unleashed (c) Sega / Zum Vergrößern auf das Bild klickenAus dem klassischen „Sonic-Hi-Speed-Ringesammeln“ wird ein lahmes „Beat Em’ Up“. Mit riesigen Fäusten muss Sonic nicht enden wollende Wellen von Gegnern zerschlagen, die auch noch (fast immer) gleich aussehen. Wenn da nicht die recht schönen Taglevel zur Motivation wären, würde man das Spiel schon bald aus dem Fenster schleudern. Zumindest der Soundtrack ist wieder mal schön rockig flockig flott geworden.

Alternative: „Sonic The Hedgehog“ 1 und 2 für die Xbox Live Arcade downloaden oder die bessere Nintendo Wii Variante besorgen.

Sonic Unleashed (c) Sega / Zum Vergrößern auf das Bild klickenFazit: Leider entspricht „Sonic Unleashed“ nicht den hohen Erwartungen, die vor allem durch die vielen Videos vor dem Release hochgesteckt worden sind. Diesen „Sonic“ Titel sollte man überspringen und auf den nächsten warten. Leider.


###Thomas Sulzbacher###

Grafik: 8/10
Sound: 8/10
Steuerung: 4,5/10
Spielspaß: 5/10
Gesamt: 6

Entwickler: Sonic Team
Publisher: Sega
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Im dritten Ableger aus dem S.T.A.L.K.E.R.-Universum strahlt es noch immer an allen Ecken und Enden. Doch im Gegensatz zu "S.T.A.L.K.E.R. – Shadow of Chernobyl" (2007) und "S.T.A.L.K.E.R. – Clear Sky" (2008), werden die Aufträge nun nicht mehr zufällig generiert. Stattdessen folgen die Missionen einem von den Entwicklern vorgegebenen roten Faden und basieren auf gescripteten Spielereignissen.
Eine Portierung eines PC-Games, auf die Nexgens ist nicht immer mit dem Erfolgskurs beseelt, denn man sich so oft wünscht. Eigentlich hätte "Sacred 2" gleichzeitig, im Zuge der Veröffentlichung für den PC, auch für 360 und PS3 erscheinen sollen. Doch, mussten sich die Fans rund um das Geschehen in Ancaria, noch einige Monate in Geduld üben. Ob die Portierung hält, was sie verspricht, lest hier.
"Sam & Max" auf der Wii? Worüber sich Spieler des anglikanischen Sprachraums bereits seit Herbst 2008 freuen können, macht JoWood nun auch für den deutschsprachigen Raum möglich.
Der verrückte Hase und der Hund machen sich auf um die Welt zu retten!
Nach 6 Kinofilmen hat die Jigsaw-Saga nun auch den Weg in die Welt der Videospiele gefunden. Doch kann die beklemmende Stimmung der Filme überhaupt in ein Spiel transportiert werden? Wie "spielt" sich der Schrecken Jigsaws?
Wer hatte ihn nicht zuhause stehen? Den Sega Mega Drive. Eine Konsole, auf der absolute Kultspiele entstanden sind. Sega bringt diese Klassiker nun auch auf die Next-Gen-Konsolen.
Rock Classics
Facebook Twitter