SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #110 mit Interviews und Storys zu HAYLEY WILLIAMS +++ TERRORGRUPPE +++ HANK VON HELL +++ MERCYFUL FATE +++ EINSTÜRZENDE NEUBAUTEN +++ PRIMAL FEAR +++ THE GHOST INSIDE +++ DANCE GAVIN DANCE +++ u.v.m. +++ plus CD mit 11 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Game-Review: South Park Let's Go Tower Defense Play! (Xbox 360 Live Arcade)

Mit Lizenzen ausgestattet Spiele machen oft den Fehler sich zu sehr auf den berühmten Namen zu verlassen. "South Park Let's Go Tower Defense Play!" schafft es ebenfalls nicht vollkommen zu überzeugen.

south_park_lgtdp (c) Doublesix/Microsoft / Zum Vergrößern auf das Bild klickenIn der Story muss Southpark vor einer unbekannten Bedrohung beschützt werden. Dazu übernimmt der Spieler die Rolle eines der vier Protagonisten Stan, Kyle, Cartman oder Kenny. Mit Schneebällen müssen nun gefährliche Gegner wie Rentner, rothaarige Kinder oder Sechstklässler besiegt werden. Dafür bekommt man Münzen mit denen wiederum Türme gebaut werden können um die Verteidigung zu erleichtern. Für geschaffte Levels und besiegte Gegner wird man gelegentlich mit Schnipseln aus der Serie belohnt, die jeder Fan ohnehin bereits kennen sollte.


Was im Solomodus eher langweilt, macht mit Freunden kooperativ weit mehr Spaß. Im Vierer-Team gegen die Horden anzutreten ermöglicht taktischeres Vorgehen und sorgt für mehr Action am Schirm.
Fazit: "South Park Let`s Go Tower Defense Play!" Kann man nur eingefleischten Southpark Fans uneingeschränkt empfehlen, die noch dazu nicht vom altbackenen Tower Defense Schema abgeschreckt werden.

# # # Hannes Schaufler # # #

Grafik: 5/10
Sound: 3/10
Steuerung: 8/10
Spielspaß: 7/10
Gesamt: 6

Entwickler: Doublesix
Publisher: Microsoft
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Im dritten Ableger aus dem S.T.A.L.K.E.R.-Universum strahlt es noch immer an allen Ecken und Enden. Doch im Gegensatz zu "S.T.A.L.K.E.R. – Shadow of Chernobyl" (2007) und "S.T.A.L.K.E.R. – Clear Sky" (2008), werden die Aufträge nun nicht mehr zufällig generiert. Stattdessen folgen die Missionen einem von den Entwicklern vorgegebenen roten Faden und basieren auf gescripteten Spielereignissen.
Eine Portierung eines PC-Games, auf die Nexgens ist nicht immer mit dem Erfolgskurs beseelt, denn man sich so oft wünscht. Eigentlich hätte "Sacred 2" gleichzeitig, im Zuge der Veröffentlichung für den PC, auch für 360 und PS3 erscheinen sollen. Doch, mussten sich die Fans rund um das Geschehen in Ancaria, noch einige Monate in Geduld üben. Ob die Portierung hält, was sie verspricht, lest hier.
"Sam & Max" auf der Wii? Worüber sich Spieler des anglikanischen Sprachraums bereits seit Herbst 2008 freuen können, macht JoWood nun auch für den deutschsprachigen Raum möglich.
Der verrückte Hase und der Hund machen sich auf um die Welt zu retten!
Nach 6 Kinofilmen hat die Jigsaw-Saga nun auch den Weg in die Welt der Videospiele gefunden. Doch kann die beklemmende Stimmung der Filme überhaupt in ein Spiel transportiert werden? Wie "spielt" sich der Schrecken Jigsaws?
Wer hatte ihn nicht zuhause stehen? Den Sega Mega Drive. Eine Konsole, auf der absolute Kultspiele entstanden sind. Sega bringt diese Klassiker nun auch auf die Next-Gen-Konsolen.
Rock Classics
Facebook Twitter