SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #110 mit Interviews und Storys zu HAYLEY WILLIAMS +++ TERRORGRUPPE +++ HANK VON HELL +++ MERCYFUL FATE +++ EINSTÜRZENDE NEUBAUTEN +++ PRIMAL FEAR +++ THE GHOST INSIDE +++ DANCE GAVIN DANCE +++ u.v.m. +++ plus CD mit 11 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Game-Review: World of Goo (PC)

Kann Schleim süchtig machen? Und wie er kann..

World of Goo (c) RTL Games / Zum Vergrößern auf das Bild klicken„World of Goo“ ist eine fesselnde Mischung aus Puzzle und Konstruktionsspiel. Anstatt langweilige Bauklötze aufeinander zu stapeln, gilt es Schleimkugeln richtig miteinander zu verbinden, um einen Ausgang zu erreichen. Eine vorgegebene Anzahl von Kugeln, welche übrig gelassen werden müssen, wird dann eingesaugt. Hört sich einfach an? Von wegen..

5 Level gilt es zu bezwingen und schon nach den ersten Zwischenstationen wird klar, dass man hier auch seinen Kopf einsetzen muss. Neben der nötigen Planung, wie man das Ziel erreichen kann, muss man auch noch beachten genug Kugeln übrig zu lassen, sonst nützt einem das Ziel gar nichts. Versuche hat man so viele wie man möchte und das ist auch gut so.

World of Goo (c) RTL Games / Zum Vergrößern auf das Bild klickenAbwechslung zu den klassischen schwarzen Kugeln bringen verschiedene Arten von Schleimkugeln und diverse damit verbundene Eigenschaften dieser. Von grünen Kugeln, die immer wieder umgestapelt werden können, bis zu roten Schleimbällen, die feuerempfindlich sind, ist alles dabei.

Neben dem Hauptspiel gibt es noch den Tower of Goo Modus, mit dem man alle eingesammelten Goobälle zu einem riesengroßen Turm zusammenbauen kann. Wenn man neugierig ist, wie sich die anderen Spieler so machen, kann man einen Connect Knopf drücken, der einem mit einem zentralen Server verbindet, der die Daten anderer Spieler sichtbar macht.

World of Goo (c) RTL Games / Zum Vergrößern auf das Bild klickenBegleitet wird man von blubbernden Tönen und rasanter Musik, die eine lustige Stimmung erzeugt. Das Design ist simpel, freundlich und comicmäßig gehalten. Kryptische Unterstützung bietet eine Schrifttafel, die Tipps gibt, wenn man mal nicht weiterkommt. Auch die Steuerung ist einfach und bedarf keiner Einübungszeit.

Selbst wenn man bereits durch ist mit allen Levels, hat man immer wieder Spaß daran es noch mal zu versuchen, sei es um neue Lösungswege zu finden, oder einfach zu sehen, wie gut es diesmal klappt.

World of Goo (c) RTL Games / Zum Vergrößern auf das Bild klickenFazit: World of Goo ist auf jeden Fall zu empfehlen. Diverse Preise und gute Bewertungen können nicht irren. Der Suchtfaktor ist groß und World of Goo zählt zu den Spielen, die auch mehrmals Spaß machen und sogar Spieler begeistern können, die sonst nur auf Spiele wie Gears of War 2 schwören.


###Valerie Gaupmann###

Grafik: 8/10
Sound: 8/10
Steuerung: 9/10
Spielspaß: 10/10
Gesamt: 9,5

Entwickler: 2D Boy
Publisher: RTL Games
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Im dritten Ableger aus dem S.T.A.L.K.E.R.-Universum strahlt es noch immer an allen Ecken und Enden. Doch im Gegensatz zu "S.T.A.L.K.E.R. – Shadow of Chernobyl" (2007) und "S.T.A.L.K.E.R. – Clear Sky" (2008), werden die Aufträge nun nicht mehr zufällig generiert. Stattdessen folgen die Missionen einem von den Entwicklern vorgegebenen roten Faden und basieren auf gescripteten Spielereignissen.
Eine Portierung eines PC-Games, auf die Nexgens ist nicht immer mit dem Erfolgskurs beseelt, denn man sich so oft wünscht. Eigentlich hätte "Sacred 2" gleichzeitig, im Zuge der Veröffentlichung für den PC, auch für 360 und PS3 erscheinen sollen. Doch, mussten sich die Fans rund um das Geschehen in Ancaria, noch einige Monate in Geduld üben. Ob die Portierung hält, was sie verspricht, lest hier.
"Sam & Max" auf der Wii? Worüber sich Spieler des anglikanischen Sprachraums bereits seit Herbst 2008 freuen können, macht JoWood nun auch für den deutschsprachigen Raum möglich.
Der verrückte Hase und der Hund machen sich auf um die Welt zu retten!
Nach 6 Kinofilmen hat die Jigsaw-Saga nun auch den Weg in die Welt der Videospiele gefunden. Doch kann die beklemmende Stimmung der Filme überhaupt in ein Spiel transportiert werden? Wie "spielt" sich der Schrecken Jigsaws?
Wer hatte ihn nicht zuhause stehen? Den Sega Mega Drive. Eine Konsole, auf der absolute Kultspiele entstanden sind. Sega bringt diese Klassiker nun auch auf die Next-Gen-Konsolen.
Rock Classics
Facebook Twitter