SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #115 mit Interviews und Storys zu BROILERS +++ DROPKICK MURPHYS +++ SAXON +++ CANNIBAL CORPSE +++ FAHNENFLUCHT +++ DINOSAUR JR. +++ EYEHATEGOD +++ THE MIGHTY MIGHTY BOSSTONES +++ u.v.m. +++ plus CD mit 13 Tracks! Jetzt am Kiosk!

gloryfy unbreakable Eyewear

Unzerbrechliche Sonnenbrillen, die selbst dem motiviertesten Extremsportler standhalten und ihn dabei auch noch gut aussehen lassen.

Gloryfy (c) Gloryfy / gloryfy_logo / Zum Vergrößern auf das Bild klickenbieten mit seiner unbreakable eyewear nicht nur technische Höchstleistung im Bereich robuster Brillen, sondern haben dank des wohlüberlegten Designs auch dafür gesorgt, dass die offensive und einschlägige Gestaltung herkömmlicher Sportbrillen in Vergessenheit gerät. Konnte man bis vor kurzem Sportbrillen wirklich nur bei entsprechender körperlicher Betätigung tragen, ohne mit hochgezogener Augenbraue belächelt zu werden, sind diese Tage nun endlich gezählt. Eine große Auswahl an unterschiedlichsten Modellen und Designs – von klassisch sportlichen Varianten bis hin zu dezenter Zurückhaltung ist für jeden Geschmack etwas dabei – lässt einen zu jedem Anlass passend bebrillt erscheinen, egal ob man nun den Downhill – Trail hinunter-, oder auf der Siegerparty den Sektkorken hinterherjagt.


Abgesehen von der Modellvielfalt ist besonders der technische Aspekt, (c) Gloryfy / g3_devil / Zum Vergrößern auf das Bild klickender hinter der schönen Fassade steckt, besonders interessant. Denn Dank der gloryfy g-flex Technologie sind sowohl die Gläser als auch Rahmen und Bügel sämtlicher gloryfy Brillen in ihrer Gesamtheit unzerbrechlich und können so auch nicht splittern. Durch die verlässliche Robustheit wird das Verletzungsrisiko minimiert, doch trotz dieser Unverwüstlichkeit sind die Brillen unglaublich elastisch und flexibel. Nichts kann dem robusten Augenkleid etwas anhaben, ganz egal ob man bei sportlicher Betätigung unfreiwillig zu Boden geht oder sich einfach versehentlich auf seine gloryfy setzt, dank des Memoryeffektes stellen sich die Brillen nach jeder noch so starken Verbiegung wieder selbst in ihre Ausgangsform zurück. Auch der einzig denkbaren Schwachstelle dieses Konzepts, nämlich dem Bügel und dessen Befestigung am Rahmen, wurde durch ein ausgeklügeltes Baukastensystem das Wasser abgegraben. Bügel und Rahmen lassen sich nämlich ganz einfach und unkompliziert voneinader trennen und wieder zusammenfügen.


Die lange (c) Gloryfy / g3_devil_perspektivansicht / Zum Vergrößern auf das Bild klickenListe der Sicherheitsverbesserungen und technischen Innovationen wird lediglich durch die Vielfalt der Modellpalette übertroffen: Bei sieben verschiedenen Modellen stehen ganze 32 Designs zur Auswahl und garantieren so, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist, ob man nun die klassisch-sportliche Variante möchte oder doch eher die dezente Lifestyle Designrichtung bevorzugt. Für einen kleinen Auszug aus der Modellpalette eignen sich besonders die gloryfy G3 devil, welche durch den interessanten Kontrast von dezenter Außenseite und sattroter Innenseite der Bügel besonders auffällt. Abgerundet wird das reduzierte und edle Design mit einem roten Metall-Logopin, der auf der Außenseite der Bügel integriert und im gleichen Ton wie die Innenseite gehalten ist. Somit ist die G3 devil die ideale Brille für Liebhaber des reduziertem Designs mit farblichen Akzenten und High-Tech Funktion.


Die gloryfy G6 black hingegen besticht durch die Retro-Style – (c) Gloryfy / g6_black_perspektivansicht / Zum Vergrößern auf das Bild klickenLinienführung, eine außerordentlich gute Passform und frisches Design. Besonders deswegen ist die G6 black die optimale Lifestyle – Brille, die man sowohl mit Anzug kombinieren kann als auch mit Surfboard und Strand. In Sachen Funktionalität muss man trotzdem keinerlei Abstriche hinnehmen.


Ein weiteres(c) Gloryfy / g12_brown_perspektivansicht / Zum Vergrößern auf das Bild klicken Allround-Talent in der Familie der unbreakable eyewear ist die gloryfy G12, durch eine neu designte Rahmenform die perfekte Sonnebrille für jede Situation. Dank ihrer Unzerbrechlichkeit und dem besonders breiten Blickfeld ist das Auge gut geschützt und Durchblick auch bei Höchstgeschwindigkeiten garantiert. Bei der G12 Reihe fällt besonders die G12 brown auf, die durch ihre golden verspiegelten Gläser, goldenen Logopins und gelaserten Grafiken auf dem Bügel die Messlatte für Sportbrillen in Sachen Design nochmal um ein gehöriges Stück anhebt.


Bei gloryfy wird jedoch nicht nur Wert auf Sicherheit, Bruchfestigkeit und(c) Gloryfy / g12_brown / Zum Vergrößern auf das Bild klicken hochwertiges Design gelegt, nein, natürlich gehört auch der Schutz vor Licht und UV-Strahlung zu den Aufgaben, die eine Sonnenbrille meistern sollte. Deshalb bieten die gloryfy Brillengläser aus NXT Highend-Material auch 100% optische Güte und 100% UVA/UVB-Schutz. Doch damit nicht genug, denn wo  herkömmliche Sonnenbrillen nur einen standardmäßigen UV-Schutz bis zu 380 Nanometer bieten, ist man bei gloryfy gleich bis zu 400 Nanometer vor UV-Strahlung geschützt. Auch für die durch die Krümmung der Linse entstehende Verzerrung hat man sich etwas einfallen lassen und alle Gläser aus dem Hause gloryfy mit einer prismatischen Korrektur ausgestattet, die die Verzerrung durch die Linsenkrümmung aufhebt und ein genaues Blickfeld garantiert.


Mit ihrer Vielseitigkeit, Unzerbrechlichkeit und ihrem herausragenden Design haben Sonnenbrillen von gloryfy nicht nur Szenegrößen wie Red Bull Air Race Weltmeister Hannes Arch (AUT) , Cliff Diving Legende Orlando Duque (COL), Mountainbike Dirtjump-Star Lance McDermott (UK), BMX-Genie Viki Gomez (ESP) oder den Snowboard-Styler Chris Sörman (SWE) überzeugt, sondern können mit einem Preis ab 119 € auch jeden Freizeitsportler und Design-Fan für sich begeistern.

Mehr Infos zur unbreakable eyewear von gloryfy gibt es hier.



Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Unzerbrechlichen Augenschutz auf höchstem technischem Standard mit besonders hohem Style-Faktor für alle Wintersportler bietet die neue gloryfy GP2.
Rechtzeitig vor Weihnachten ist mit "Drachendämmerung" der erste Zyklus der Hörbuchfassung der "Chroniken der Drachenlanze" komplett als Download erhältlich.
Eine Ikone der 1980er Jahre wird mit viel Stil zu neuem Leben erweckt.
Endlich ist es offiziell: Eine der berüchtigsten Charaktere in der Geschichte der Superhelden-Comics kehrt zurück. Doch wer steckt hinter der Maske?
Raikko DANCE – Liebe auf den ersten Beat
Universelles 3D Vergnügen
Rock Classics
Facebook Twitter