SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #114 mit Interviews und Storys zu HARAKIRI FOR THE SKY +++ ARCHITECTS +++ NOFX +++ YOU ME AT SIX +++ EISBRECHER +++ SLOPE +++ THE PRETTY RECKLESS +++ EPICA +++ u.v.m. +++ plus CD mit 6 Tracks! Jetzt am Kiosk!

GO RAMPAGE - From The Inside Out

Fond Of Life/New Music

GO RAMPAGE From The Inside Out (c) Fond Of Life/New Music / Zum Vergrößern auf das Bild klickenFrankfurt liegt nicht gerade im Zentrum der Indie- und Punkrockkarte. Umso erstaunlicher, dass mit GO RAMPAGE eine so solide Kapelle dort auf die Beine gekommen ist. „From The Inside Out“ bietet eine grundanständige Mischung aus Punkrock-, Hardcore- und Indierockeinflüssen. Das Songwriting stimmt genauso wie der Sound und die inhaltliche, meist gesellschaftskritische Ausrichtung der Texte. Lediglich durch die unübersehbare Nähe zu PROPAGANDHI, insbesondere was die stimmliche Intonation und die Gesangsmelodien angeht, wird der Gesamteindruck getrübt.
Anders ausgedrückt: Die Wirkung der Musik wird leider um den Preis der Unselbstständigkeit erkauft. Entspannung bringen in dieser Hinsicht die getragenen, fast emotionalen Songs, da sie GO RAMPAGE vom PROPAGANDHI-Plagiat wegbringen, ohne gleich die WEAKERTHANS heranzuziehen. Sollte sich bei GO RAMPAGE Eigenständigkeit, Experimentierfreudigkeit und Kontur einstellen, wir hätten eine großartige Band aus Frankfurt. So reicht’s leider nur für die zweite Liga, trotz guter Songs.
www.ramp-age.de
Sebastian Kötz (6)
 
************************************************************************
 
Slam114 Cover U1 web kleinJETZT IM HANDEL:RC31 Judas Priest Cover web gross
 
SLAM #114
  Plus CD! Ab 17.02.2021 am Kiosk oder im Abo!

ROCK CLASSICS #31: JUDAS PRIEST
Jetzt am Kiosk, direkt im Webshop oder in unserem Amazon-Shop!

 
SLAM @ Facebook - LIKEN und immer topinformiert sein!
 
************************************************************************
 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Rock Classics
Facebook Twitter