SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #109 mit Interviews und Storys zu MYRKUR +++ THE WILD! +++ THE HIRSCH EFFEKT +++ PARADISE LOST +++ HEAVEN SHALL BURN +++ ENTER SHIKARI +++ PARKWAY DRIVE +++ THE BLACK DAHLIA MURDER +++ u.v.m. +++ plus CD mit 12 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Highschool DxD Vol. 1

Solch ein Schulalltag kann sich (für Schwerenöter) sehen lassen!

(C) KAZÉ Anime / Highschool DxD Vol. 1 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDas nennt man wohl multimediales Rundum-Service für die geneigte Fanschar: Ichiei Ishibumis Schöpfung "Highschool DxD", 2008 als Light Novel gestartet, ist mittlerweile auch als (bei uns von Panini verlegter) Manga erhältlich, in Form eines Trading Card Games und jeweils eines Videogames für Nintendo 3DS und PS Vita (die allerdings nur in japanischer Sprache veröffentlicht worden sind). Und natürlich darf auch die entsprechende TV-Adaption nicht fehlen, mit der KAZÉ Anime jetzt auch hierzulande für rote Bäckchen sorgt.


Im Mittelpunkt der Ereignisse steht der Schüler Issei Hyodo, der mit seinen zwei Freunden eines gemeinsam hat: Eine Vorliebe für Brüste, Spannen und keinerlei Erfolg beim anderen Geschlecht. Das scheint sich schlagartig, als ihn ein wunderschönes Mädchen bittet, mit ihm auszugehen. Dass das Date aber mit seiner Ermordung durch die hübsche Dame endet, die sich noch dazu als gefallener Engel herausstellt, kann unser junger Möchtegern-Frauenheld nicht ahnen. Durch eine Beschwörung Momente vor seinem Tod ruft er die an der Schule angesehene Rias Gremory auf den Plan, die sich als Chefin eines Dämonenclans entpuppt, ihn rettet und als ihren Diener engagiert.


Nachdem er sich erst einmal vom Schock erholt hat, seine wohlproportionierte Herrin splitterfasernackt bei sich im Bett vorzufinden, wird Issei in den Okkultismus-Forschungsclub an der Schule eingeführt, der als Fassade für den Dämonenclan dient. Um sich seine Sporen zu verdienen und den insgeheim gehegten Traum erfüllen zu können, später selbst einmal Diener für seine sexuellen Ambitionen zu rekrutieren, wird er mit ersten Aufgaben betraut. Die führen ihn aber mitten hinein in den Kampf sowohl gegen gefallene Engel als auch Abgeordnete des Himmels, zu denen ausgerechnet die junge Nonne Asia Argento gehört, mit der er sich angefreundet hat.


Flott inszeniert und das wohlbekannte Haremsmotiv mit einem dämonischen Twist versehend, sorgen die ersten drei Folgen von "Highschool DxD" nicht nur für die offensichtlichen Busenblitzer, sondern auch eine wohlfeile Prise Drama, die die Comedy-Einlagen von Issei unaufdringlich ergänzen, für einen gelungenen Auftakt sorgen und die Erwartungen an die Fortsetzung ordentlich schüren. Die Animationen bieten keinen Anlass zur Beschwerde und komplettieren den rundum positiven Eindruck, der mit den noch folgenden drei Volumes hoffentlich bestätigt wird.


 
# # # Andreas Grabenschweiger # # #



Publisher: KAZÉ Anime




 


 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Harte Zeiten für Kommissar Schneider: Erst verschwindet sein getreuer vierbeiniger Gefährte Zorro spurlos, dann macht sich auch noch die unvermittelt aufgetauchte Tante aus Amerika mit dem sicher geglaubten Lottogewinn aus dem Staub.
Kevin Costner nimmt in McGs Actionstreifen gekonnt die Waffe in die Hand, spielt er doch den alternden Agenten Ethan Renner, der an einer tödlichen Krankheit leidet.
"Reinventing The Steel(book)"!
Kinder, wie die Zeit vergeht! Genau 20 Jahre ist es her, seit die deutschsprachige und bisher einzige Veröffentlichung des Mangas von Masamune Shirow ("Ghost in the Shell") erfolgte.
Feine Sache – und für die lieben Kleinen einfach die klassische Disney-Version.
Eben hat der junge Gamer Ryota noch sein favorisiertes Videogame gezockt, nun befindet er sich mittendrin und in Lebensgefahr.
Rock Classics
Facebook Twitter