SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #118 mit Interviews und Storys zu ANGELS & AIRWAVES +++ PLANLOS +++ TRIVIUM +++ BETONTOD +++ EVERLASTER +++ WHITECHAPEL +++ JOE BONAMASSA +++ BULLET FOR MY VALENTINE +++ u.v.m. +++ Jetzt am Kiosk!

HORRORPOPS: neue Songs online

Am 5. Februar melden sich die HORRORPOPS mit "Kiss Kiss Kill Kill" zurück. Einen Vorgeschmack auf die neue Platte gibt`s schon jetzt.

HORRORPOPS (c) Hellcat Records / Zum Vergrößern auf das Bild klickenHORRORPOPS (c) Octavio winkytiki.com / Zum Vergrößern auf das Bild klickenAb 5. Februar steht das neue HORRORPOPS-Album "Kiss Kiss Kill Kill" in den Läden. Jetzt schon gibt`s auf der MySpace-Seite der Band zwei neue Songs zu entdecken: "Thelma And Louise" (Track 1) & "Heading For The Disco" (Track 4).

Wie der Subtitel verrät, ist "Kiss Kiss Kill Kill" ein Album mit zwölf Geschichten über Liebe und Mord. Die Tracklist lautet wie folgt:


1. Thelma & Louise
HORRORPOPS kiss kiss kill kill (c) Hellcat Records / Zum Vergrößern auf das Bild klicken2. Missfit
3. Boot To Boot
4. Heading For The Disco
5. Kiss Kiss Kill Kill
6. Everything`s Everything
7. Hitchcock Starlet
8. Highway 55
9. Horrorbeach Part 2
10. Refugee
11. My Picture
12. Private Hall Of Shame
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Chengs Mutter Jeanne verspricht derzeit im DEFTONES-Blog, uns täglich mit Updates über den gesundheitlichen Zustand des Bassisten am Laufenden zu halten. Cheng war kürzlich in einen Autounfall verwickelt und liegt noch im Koma...
Nicht nur mit dem neuen Album "Machine 15" werden uns MILLENCOLIN im April beglücken, sondern auch live.
THE HAUNTED werden bald ins Studio gehen, um ihren sechsten Longplayer einzuspielen und haben neue Live-Termine bestätigt.
NICK CAVE hat von seiner alten Uni - die er gelegentlich besuchte - jetzt einen Doktortitel verliehen bekommen. So geht`s also auch...
In Australien haben sie`s schon getan, jetzt tun sie`s auch bald in Berlin: ANTI-FLAG treten als Support-Band von RAGE AGAINST THE MACHINE auf.
DASHBOARD CONFESSIONAL haben bekannt gegeben, dass sie sich gerade im Studio befinden, um an einem neuen Longplayer zu arbeiten.
Rock Classics
Facebook Twitter