SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #115 mit Interviews und Storys zu BROILERS +++ DROPKICK MURPHYS +++ SAXON +++ CANNIBAL CORPSE +++ FAHNENFLUCHT +++ DINOSAUR JR. +++ EYEHATEGOD +++ THE MIGHTY MIGHTY BOSSTONES +++ u.v.m. +++ plus CD mit 13 Tracks! Jetzt am Kiosk!

I HATE SALLY - Don´t Worry Lady

Vagrant/PIAS/Rough Trade

I HATE SALLY don`t worry lady (c) Vagrant/Rough Trade / Zum Vergrößern auf das Bild klickenI HATE SALLY Fronterin Dee Prescott will gestandenen Männern das Fürchten lernen: Anders ist es wohl nicht zu erklären, dass jeder Song auf „Don’t Worry Lady“ das weibliche Geschlecht alles andere als zuckersüß dastehen lässt. Prescott beschreibt beispielsweise eine frustrierte Hausfrau, die ihren Mann kaltblütig ermordet oder er schildert detailreich, wie sich eine Prostituierte mit schmutzigen Geschäften über Wasser hält. Das gesamte Album beschäftigt sich thematisch mit Frauen und ihren seelischen Abgründen. Musikalisch geben sich I HATE SALLY die größte Mühe ihr krankes Gesamtkonzept so authentisch wie möglich zu untermalen. Das gelingt der Chaos-Core Truppe auch ganz gut: In CONVERGE-Manier stressen die vier Burschen aus Ontario ihren Hörer und lassen ihn damit auch nicht mehr so schnell los. Zudem verwendet das Quartett Elemente des Stoner-Rocks und auch Mr. Lemmy Kilmister und seine Whiskey-Rocker von MOTÖRHEAD haben die Kanadier offensichtlich mehr als nur inspiriert. In Verbindung mit dem textlichen Konzept und den gestörten Gedanken Prescotts funktioniert „Don’t Worry Lady“ erstaunlich gut – Die Kombination aus Text und Musik ergibt Sinn, die vergifteten Überlegungen Dee Prescots sind allerdings bedenklich.
www.myspace.com/ihatesally
Mathias Mayer (7)
 
************************************************************************
 
Slam115 Cover U1 web grossJETZT IM HANDEL:RC31 Judas Priest Cover web gross
 
SLAM #115
  Plus CD! Ab 21.04.2021 am Kiosk oder im Abo!

ROCK CLASSICS #31: JUDAS PRIEST
Jetzt am Kiosk, direkt im Webshop oder in unserem Amazon-Shop!

 
SLAM @ Facebook - LIKEN und immer topinformiert sein!
 
************************************************************************
 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Rock Classics
Facebook Twitter