SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #115 mit Interviews und Storys zu BROILERS +++ DROPKICK MURPHYS +++ SAXON +++ CANNIBAL CORPSE +++ FAHNENFLUCHT +++ DINOSAUR JR. +++ EYEHATEGOD +++ THE MIGHTY MIGHTY BOSSTONES +++ u.v.m. +++ plus CD mit 13 Tracks! Jetzt am Kiosk!

ICED EARTH - Framing Armageddon (Something Wicked Pt.1)

Steamhammer/SPV

ICED EARTH framing armageddon (c) Steamhammer/SPV / Zum Vergrößern auf das Bild klickenAlso einbilden brauchen sich ICED EARTH, die mir zugegebener Maßen einmal sehr, sehr gut gefallen haben, auf ihr Neulingswerk „Framing Armageddon (Something Wicked Pt.1)“ beim besten Willen nichts. Zehn Jahre ist es nun her seit die Band den Gassenhauer „Something Wicked This Way Comes“ auf den Markt geworfen haben, die ja den Grundstein der „Something Wicked“-Trilogie gebildet hat. Aber von all dem, was sie uns damals geboten haben, sind wir hier Meilen weit entfernt. Allein der matte Gesang des Herrn Tim „Ripper“ Owens, der den Rotfuchs Matt Barlow ersetzt hat, lässt schwer zu wünschen übrig. Und wenn es stimmt, dass sich ICED EARTH Bandleader, Mastermind und Songschreiber so lange Zeit genommen hat, um dieses Werk zu vollenden, dann frag ich mich echt, ob er das Handwerk des Songwriting komplett verlernt hat, oder ob es sich nur um eine momentane Blockade handelt. Nein mein Herren, so sicher nicht. Langweilen kann ich mich auch indem ich mir einen neueren Tom Hanks Film anschaue.
www.icedearth.com
Fredi Nikl (2)
 
************************************************************************
 
Slam115 Cover U1 web grossJETZT IM HANDEL:RC31 Judas Priest Cover web gross
 
SLAM #115
  Plus CD! Ab 21.04.2021 am Kiosk oder im Abo!

ROCK CLASSICS #31: JUDAS PRIEST
Jetzt am Kiosk, direkt im Webshop oder in unserem Amazon-Shop!

 
SLAM @ Facebook - LIKEN und immer topinformiert sein!
 
************************************************************************
 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Rock Classics
Facebook Twitter