SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #115 mit Interviews und Storys zu BROILERS +++ DROPKICK MURPHYS +++ SAXON +++ CANNIBAL CORPSE +++ FAHNENFLUCHT +++ DINOSAUR JR. +++ EYEHATEGOD +++ THE MIGHTY MIGHTY BOSSTONES +++ u.v.m. +++ plus CD mit 13 Tracks! Jetzt am Kiosk!

IDLEWIND - Post-Electric Blues

Cooking Vinyl

IDLEWIND Post Electric Blues (c) Cooking Vinyl / Zum Vergrößern auf das Bild klickenWenn es um beständigen, eingängig melodiösen, und doch facettenreichen, rockigen Powerpop geht, so hat Wales die STEREOPHONICS, Nordirland THERAPY? , den Engländern vergönnt man die legendären THE JAM und die Unzahl ihrer jugendlichen Epigonen, und die Schotten punkten seit Jahren mit IDLEWIND. Das nunmehr siebente Studiowerk der in Edingburgh gegründeten Band wird zwar leider nicht mehr im seligen Woolworths Kaufhaus verkauft werden können, doch „Post-Electric Blues“ wird auch auf anderen Vertriebswegen seine Käufer finden. Eingängige Melodien stehen im Zentrum der IDLEWIND Songs, diese werden mal rockig „Dreams Of Nothing“, dann wieder als Celtic Folk Rock mit Geige und Frauenbackgroundchor dargebracht wie in „Younger Than America“. Die akustische Stücke sind diesmal besonders folkloristisch angehaucht und erinnern des Öfteren an die PROCLAIMERS („Bring You Back To Life“) CLANNED oder auch an die HOTHOUSE FLOWERS („Take Me Back To The Island“). Der Biss der frühen Tage geht langsam aber sicher in eine gewisse Altersmilde und Melodieverliebtheit über, was aber den Songs an sich zumeist recht gut tut und auch die Sehnsucht an die wilde, wunderschöne schottische Landschaft aufkommen lässt. Der Albumtitel „Post-Electric Blues“ täuscht schlicht und einfach, denn IDLEWINDS neues Werk ist Musik für die Romantiker unter den Schottland und Irland Urlaubern, den Post Electric Blues wird man hier jedoch vergeblich suchen.
www.idlewind.co.uk
Claus Michäler (7)
 
************************************************************************
 
Slam115 Cover U1 web grossJETZT IM HANDEL:RC31 Judas Priest Cover web gross
 
SLAM #115
  Plus CD! Ab 21.04.2021 am Kiosk oder im Abo!

ROCK CLASSICS #31: JUDAS PRIEST
Jetzt am Kiosk, direkt im Webshop oder in unserem Amazon-Shop!

 
SLAM @ Facebook - LIKEN und immer topinformiert sein!
 
************************************************************************
 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Rock Classics
Facebook Twitter