SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #124 mit Interviews und Storys zu SKID ROW +++ ALTER BRIDGE +++ CRIPPLED BLACK PHOENIX +++ RADIO HAVANNA +++ THE DEAD DAISIES +++ ARCHITECTS +++ GOATWHORE +++ TALCO +++ u.v.m. +++ Jetzt am Kiosk!

Interessante Fakten über die legendären RED HOT CHILI PEPPERS

2023 wird die Kultformation rund um Anthony Kiedis und Flea runden Geburtstag feiern. Wir liefern schon vorab Wissenswertes aus bald 40 Jahren Bandgeschichte.

RED HOT CHILI PEPPERSBei heißen Chilischoten denkt man zuerst an feurige Gerichte, den Hot Chili Pepper Slot von Merkur Spiele oder es kommt einem die berühmte Band aus den 1980ern in den Sinn. Sie hat neben fantastischen Alben wie "Blood Sugar Sex Magik" auch eine wechselvolle, spannende Geschichte mit Fakten, über die wohl die wenigsten Bescheid wissen. Dies wollen wir nachfolgend ändern!


Erstes Konzert

Die RED HOT CHILI PEPPERS hatten ihren ersten Auftritt am 13. Februar 1983 in einem Club in Los Angeles, der "Rhythm Lounge". Bei den Bandmitgliedern handelte es sich um Anthony Kiedis (Sänger), Michael Balzary (Bass) mit dem Spitznamen Flea, Hillel Slovak (Gitarre) und Schlagzeuger Jack Irons. Der Clubbesitzer und das Publikum waren derart von der Mischung aus Rap, Rock sowie Punk und Funk begeistert, dass sofort ein neuer Auftritt vereinbart wurde. Dieser war auf der Stelle ausgebucht, weil sich das fantastische erste Konzert sofort in der Szene herumsprach.


Bandkrise

Die Mitglieder der Band wechselten in einigen Abständen, lediglich Kiedis und Flea blieben als Gründer dabei. Unstimmigkeiten gab es vor allem wegen des Sounds und des Lebensstils. Abhängigkeit und der Tod von Slovak an einer Überdosis führten zu Veränderungen, bei denen John Frusciante die Rolle von Slovak übernahm. Nach erfolgreichen Konzerten und Alben verabschiedete sich der junge Frusciante während der "Blood Sugar Sex Magik"-Tour in Japan aus der Band, da er mit ihrem riesigen Erfolg nicht umgehen konnte. Seine Rolle wurde 1993 durch Dave Navarro eingenommen, der seinerzeit 1998 seinen Hut nahm.


Auftritt bei den Simpsons

Ab 1998 hatten die Bandmitglieder ihre Problematiken überwunden und auch Frusciante kehrte zur Band zurück. In diesen Jahren entstanden so erfolgreiche Alben wie "Californication" und "By The Way" und die RED HOT CHILI PEPPERS spielten in Woodstock und auf dem Roten Platz. Ein besonderes Highlight war der Gastauftritt der Band bei "The Simpsons". In "Krusty Gets Kancelled", dem Finale der vierten Staffel, trat sie mit ihrem Song "Give It Away" auf.


Flea als Schauspieler

Flea ist nicht nur einer der Gründer der Band und ein begnadeter Bassist, sondern trat auch als Schauspieler in Erscheinung. Im Roadmovie "My Private Idaho" stand er zusammen mit Keanu Reeves und River Phoenix vor der Kamera. Auch beim zweiten und dritten Teil der "Zurück in die Zukunft"-Trilogie spielte er mit, überdies konnte man ihn in "Fear und Loathing in Las Vegas" oder "Chase - Die Wahnsinnsjagd" und anderen Filmen sehen.


Homage an den verstorbenen Gitarristen

Die Bandkrise ab 1988 begann auch damit, dass Hillel Slovak in diesem Jahr an einer Überdosis starb. Obwohl er erst 26 war, hatte er bereits einige erfolglose Entzugsversuche hinter sich. Sein Tod war der Grund, dass sich Anthony Kiedis in eine Klinik begab und fünf Jahre clean lebte. Als Homage an Slovak entstanden Songs wie "Feasting On The Flowers", "Knock Me Down" und "My Lovely Man". Außerdem wurde Slovak im Jahr 2012 als Mitglied der Band posthum in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen.


Fazit

Die Red Hot Chili Peppers haben seit ihrer Gründung ein Auf und Ab erlebt, allerdings ist ihre Musik legendär – so legendär, dass die roten Schoten durch die Musiker reichlich an Berühmtheit gewonnen haben. Doch wechselnde Bandmitglieder, gesundheitliche Probleme und Solokarrieren der Mitglieder konnten den Erfolg allerdings zum Glück nie stoppen. So erschien im April 2022 das zwölfte Studioalbum "Unlimited Love" und im Oktober 2022 "Return Of The Dream Canteen", das bereits vorab produziert wurde. Na dann: Auf viele weitere, feurige Jahre!


 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
In diesem Artikel widmen wir uns der energiegeladenen Heavy Metal-Szene in deutschen Online Casinos und wie es ihr gelingen konnte, die iGaming-Branche in Deutschland binnen kürzester Zeit regelrecht zu erobern.
Die Band KISS steht für harte Rockmusik, Gesichtsbemalung sowie ausgefallene Kostüme und wird immer mit außergewöhnlicher Bühnenshow in Verbindung gebracht. Nun kann man noch einen weiteren Begriff hinzufügen: Casino.
Als Musiker verbringt ihr sicher viel Zeit damit Musik zu spielen, zu hören und darüber nachzudenken. Musik macht vermutlich einen großen Teil eures Lebens und eurer Persönlichkeit aus, doch für die meisten Menschen ist es wichtig, viele verschiedene Hobbys, Interessen und Leidenschaften in ihrem Leben zu haben. Was sind also die besten alternativen Hobbys für Musiker?
Musik hat im Casino eine deutlich größere Bedeutung, als man zunächst annehmen würde. Hier kommen die Fakten.
Darüber, dass die Blockchain-Technologie immer mehr Branchen erreicht und neue Geschäftsmodelle ermöglicht, hört man in der letzten Zeit oft. Dabei handelt es sich prinzipiell um eine Art digitales Kassenbuch, in welchem Transaktionen fälschungssicher und transparent aufgezeichnet werden.
Was können sich Spieler von den Drops & Wins-Turnieren von Pragmatic Play erwarten? Wir informieren euch über alle Einzelheiten, die ihr schon immer wissen wolltet.
Rock Classics
Facebook Twitter