SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #121 mit Interviews und Storys zu PLACEBO +++ TAMAS +++ MEMPHIS MAY FIRE +++ CRISIX +++ MICHAEL SCHENKER GROUP +++ COLD YEARS +++ HALESTORM +++ PAPA ROACH +++ u.v.m. +++ Jetzt am Kiosk!

Jam Trance Mini Bluetooth Lautsprecher mit Lichtshow

Der kleine Alleskönner versorgt einen nicht nur mit Musik, er sorgt mit seiner Lichtshow auch gleich für die passende Partybeleuchtung.
(c) Jam Audio / Jam_TranceMini_upload_1 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Kaffee und Kuchen, Gulasch und Bier, das sind zwei unschlagbare Kombinationen, doch Jam Audio haben mit dem Trance Mini nun ebenfalls eine unzertrennbare Ehe zwischen Klang und Lichtshow geschaffen. Der kabellose Bluetooth Lautsprecher gibt nicht nur einen für seine Größe ordentlich druckvollen Sound ab, sondern verwöhnt den Hörer zusätzlich mit ausgefeilter Lichtshow. 16 LED-Leuchten mit sieben unterschiedlichen Farben bieten insgesamt 36 Lichteffekte die sich an den Rhythmus der Musik anpassen, wobei nach Lust und Laune frei gewählt und sogar die Helligkeit der LED-Leuchten bestimmt werden kann. Doch Partybeleuchtung ist nicht alles, denn durch die gummierte Oberfläche liegt der Trance Mini auch gut in der Hand und ist bestens gegen eine etwas ruppige Handhabung und verschüttete Drinks gewappnet. Darüber hinaus verfügt der kleine Alleskönner über eine Freisprecheinrichtung über die man seine eingehenden Anrufe entgegennehmen, sie aber auch diskret ignorieren kann. 

Bluetooth, Aux-In und viel Kraft

Via Bluetooth ist der Trance Mini mit jeder Ausgabequelle zu verbinden, kann aber auch über den Aux-In-Eingang mit dem guten alten Kabel angesteuert werden(c) Jam Audio / Jam_TranceMini_upload2 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken. Auf den Bedienelementen kann direkt zwischen den Songs gewechselt und die Lautstärke geregelt werden, die Stimmausgabe am Lautsprecher verhilft zur besseren Orientierung und lässt einen immer wissen, über welche Quelle man verbunden ist, oder wie viel Akku noch verbleibt. Mit einer Akkuladung sorgt der Trance Mini für fünf Stunden Party und sorgt so auch bei den größten Nachtschwärmern für ausreichend (c) Jam Audio / JamTranceMini_Upload3 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenPower. Egal ob am Strand, auf der Grillparty im eigenen Garten oder bei spontanen Feiern im Park, der Trance Mini ist klein genug um ihn immer mit dabei zu haben, gleichzeitig aber groß genug um für ausgelassene Stimmung zu sorgen. 

https://www.jamaudio.com/
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Lange Zeit haben sich vor allem die risikoaffinen und spekulationsfreudigen Trader mit Kryptowährungen – Bitcoin, Ripple oder auch Litecoin – befasst. Nun gibt es mit NFTs eine neue vielversprechende Möglichkeit, wenn es um das Investieren beziehungsweise Spekulieren geht.
Nach zwei Jahren geht die Festival- und Konzertsaison endlich wieder richtig los. Leider spiegelt sich die Entwicklung der letzten Jahre auch in den Preisen wider, sodass Musikfans etwas tiefer in die Tasche greifen müssen. Hier ist Kreativität gefragt, um zu einigen Euros zusätzlich zu gelangen und sich unvergessliche Musikevents zu gönnen. Mit Glücks- und Gewinnspielen lässt sich dein Kostenproblem vielleicht lösen.
Musiker können heutzutage zwar über Streaming-Portale jederzeit ihre Musik anbieten beziehungsweise haben die Fans einen sofortigen Zugriff auf ihre Lieblingshits, am Ende kann der Künstler über derartige Portale aber keinerlei nennenswerten Einnahmen generieren. Es gibt zwar immer mehr Menschen, die Musiker sind, aber immer weniger Musiker, die auch davon leben können.
Rund um den Globus finden jedes Jahr zahlreiche Musikfestivals statt und als Gastgeber verschiedener Kulturen ist die Vielfalt auch in den Musikstilen und -genres zu finden. Musik ist eines von vielen Merkmalen, die einen einzigartigen Einblick in eine Kultur bieten.
Wer gewann wo wie viel Geld? Das hat eine Informationsplattform mit einer Analyse sämtlicher Gewinnsummen in 14 deutschen TV-Shows aus dem Jahr 2021 untersucht und dabei spannende Ergebnisse zutage gefördert.
Wer kennt es nicht: Hin und wieder kommt man nach Hause und möchte einfach nur noch ins Bett fallen und schlafen. So einfach und doch so schwer, schließlich hängen einem noch die Gedanken des Tages hinterher und die kommende Woche muss ja auch noch geplant werden.
Rock Classics
Facebook Twitter