SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #109 mit Interviews und Storys zu MYRKUR +++ THE WILD! +++ THE HIRSCH EFFEKT +++ PARADISE LOST +++ HEAVEN SHALL BURN +++ ENTER SHIKARI +++ PARKWAY DRIVE +++ THE BLACK DAHLIA MURDER +++ u.v.m. +++ plus CD mit 12 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Jera On Air: 20 Bands stehen schon fest

Damit Ysselsteyn auch bei der nächsten Runde des exquisiten Open Airs von 27.-29.06.2019 wieder zum Mekka in Sachen Punk, Metal und Hardcore mutiert, sorgen schon einmal die ersten fixierten Acts.

(C) Jera On Air / Jera On Air 2019 SLAM Poster / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDer frühe Vogel fängt den Wurm. Dieses allgemein bekannte Stichwort gilt für das Jera On Air in doppelter Hinsicht, nicht nur weil auch dieses Jahr wieder ein geflügelter Zeitgenosse den Poster des Hochfests in Sachen Punk, Metal und Hardcore ziert.


Die sage und schreibe 27. Auflage des Festivals ist von 27.-29.06.2019 angesetzt und findet wie immer an der bewährten Location in Ysselsteyn statt, gelegen in der Provinz Limburg, die daher längst nicht nur käseaffinen Personen bestens bekannt sein dürfte und nahe der niederländisch-deutschen Grenze liegt.


Um den Heißhunger von Fans gepflegter Live-Action schon mitten in der kalten Jahreszeit ordentlich anzuheizen, haben die Veranstalter soeben die ersten 20 Bands aus dem Line-up bekanntgegeben und den Ticketvorverkauf gestartet.


Zu sehen und zu hören gibt es diesmal unter anderem HATEBREED, CONVERGE, THE INTERRUPTERS, THE AMITY AFFLICTION, OUR LAST NIGHT, TERROR, IGNITE, TURNSTILE, WHITECHAPEL, THE FEVER 333, STATE CHAMPS, CRYSTAL LAKE, BLEEDING THROUGH, HUNDREDTH, HARMS WAY, MUTE, FOR I AM KING, AS IT IS, SUCH GOLD und CANE HILL.


Alle Infos zum Jera On Air findet ihr auf www.jeraonair.nl.


 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Wie es klingt, wenn EISBRECHER sich eines Songs von POWERWOLF annehmen, verdeutlicht die jetzt als Single erhältliche Coverversion von "Stossgebet" – natürlich inklusive der lateinischen Zeilen des Originals!
Die 27. Auflage des Full Force ist nicht aufgehoben, sondern nur aufgeschoben – und zwar auf den neuen Termin 25.-27.06.2021, den die Veranstalter jetzt ebenso bekanntgegeben haben wie die ersten fixierten Bands.
Aus der Corona-bedingten Not bezüglich Live-Gigs machen die Jungs eine Tugend und veranstalten am 13.06.2020 am Westwerk Bonn ein Autokonzert.
Für alle, die ambitionierten Musikjournalismus schätzen und einem unabhängigen Verlag in der aktuellen Krisenzeit etwas unter die Arme greifen wollen, haben wir jetzt für SLAM auf Startnext und ROCK CLASSICS auf Kickstarter tolle Kampagnen in petto.
Die Alternative Rocker KALASKA aus Bayern veröffentlichen ihre zweite Single, die wir exklusiv für euch hier präsentieren dürfen.
For the first time in English! Ab Montag, den 04.05.2020 läuft unsere Kickstarter-Kampagne für die erste englischsprachige Ausgabe unserer Sonderheftreihe ROCK CLASSICS – seid dabei und sichert euch tolle Goodies und/oder eine spezielle Limited Edition!
Rock Classics
Facebook Twitter