SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #121 mit Interviews und Storys zu PLACEBO +++ TAMAS +++ MEMPHIS MAY FIRE +++ CRISIX +++ MICHAEL SCHENKER GROUP +++ COLD YEARS +++ HALESTORM +++ PAPA ROACH +++ u.v.m. +++ Jetzt am Kiosk!

Jera On Air: Neue Bands und Änderungen im Line-up

Von 23.-25.06.2022 steht die glorreiche Rückkehr der von SLAM präsentierten niederländischen Festivalinstitution, deren Billing aktuell noch einmal aufgefettet wurde, auf dem Programm.

Jera On Air 2022 Poster SLAMDie vergleichsweise beschaulichen Zeiten, die das etwa 2200 Seelen zählende Dorf Ysselsteyn im Süden der Niederlande in den vergangenen beiden Sommern "dank" Corona verleben durfte, sind demnächst zur großen Freunde aller Liebhaber gepflegten Musikgenusses unter freiem Himmel endgültig vorbei.


Das Comeback des Jera On Air, seines Zeichens seit etlichen Jahren ein Garant für handverlesene Live-Acts in puncto Punk, Hardcore und Metalcore, wird am 23.-25.06.2022 stattfinden und ob der diesmal von den fleißigen Bienchen des Veranstalterteams rekrutierten Bands für 2020 und 2021 pandemiebedingt Versäumtes hochwertige Entschädigung leisten – im Rahmen der (Mo)hawk-Bühne, die bei dieser Gelegenheit ihre Premiere feiert, gibt es übrigens auch einen Fokus auf niederländischen und belgischen Punkrock und Skapunk.


Zwischendurch haben sich einige Änderungen im Line-up ergeben, so mussten etwa KILLSWITCH ENGAGE, CRYSTAL LAKE und FOR THE FALLEN DREAMS ihre geplanten Sommertournen und damit auch die Slots beim Jera On Air absagen. Mit RAISED FIST, DEEZ NUTS und OCEANS ATE ALASKA konnten aber klingenden Namen nach Ysselsteyn gelotst werden, die etwaige Tränen sicherlich schnell trocknen und die Vorfreude umso mehr anheizen werden.


Teil des in jeder Hinsicht imposanten Rosters sind darüber hinaus unter anderem RISE AGAINST, THE OFFSPRING, THE HIVES, BAD RELIGION, BEARTOOTH, BULLET FOR MY VALENTINE, COMEBACK KID, SKA-P, BURY TOMORROW, IGNITE, LIFE OF AGONY, AUGUST BURNS RED, KNOCKED LOOSE, STICK TO YOUR GUNS, TURNSTILE, MADBALL, SUICIDE TENDENCIES, NECK DEEP, TERROR, WHILE SHE SLEEPS, GOOD RIDDANCE, JAYA THE CAT, NO FUN AT ALL, ANTI-FLAG, BEING AS AN OCEAN, LIONHEART, NASTY, SILVERSTEIN und BOYSETSFIRE.


Da der Vorverkauf auf Hochtouren läuft ist es auf jeden Fall ratsam, den Erwerb von Tickets nicht allzu lange hinauszuzögern, denn das Festivalteam wird wohl bald das "Sold out!"-Schild zücken und zu spät Gekommene in tiefe Agonie stürzen müssen.


Alle Infos zum von SLAM präsentierten Jera On Air findet ihr auf www.jeraonair.nl.


 
 
************************************************************************
 
Slam121 Cover web mittelJETZT IM HANDEL:ROCK CLASSICS 35 SCORPIONS Cover
SLAM #121
  Ab 20.04.2022 am Kiosk oder im Abo!

ROCK CLASSICS #35: SCORPIONS
Ab 11.03.2022 am Kiosk, direkt im Webshop oder in unserem Amazon-Shop!

 
SLAM @ Facebook - LIKEN und immer topinformiert sein!
 
************************************************************************
 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Zwölf Stunden Hard`n`Heavy-Soundgenuss, astreine Verpflegung und kostenloses Camping. Diese Wünsche und viele mehr erfüllt das am 23.07.2022 erstmals stattfindende Open Air in Kautzen – präsentiert von SLAM!
Der europäische Ableger des von NOFX angeführten Live-Kreuzzugs im Zeichen von Musik und Gerstensaft macht am 20.05.2022 in Wiesen Station, um die in den beiden vergangenen Jahren leider abgesagten Auftritte endgültig vergessen zu machen.
Von 21.-22.05.2022 gastiert die Wildstyle & Tattoo Messe in der Wiener Stadthalle und hat neben dem üblichen Spektakel auch musikalisch wieder ein feines Programm zu bieten.
Passend zum 40-jährigen Jubiläum seines Starts als Solokünstler ist JOHN WATTS nicht nur solo, sondern auch im Rahmen von FISCHER-Z demnächst erneut zu sehen und zu hören – präsentiert von SLAM!
Dank zahlreicher wegen Corona ausgefallener Nachholtermine und dem Festivalsommer gibt es in Kürze reichlich Gelegenheiten, um die Rockerinnen live on stage zu erleben.
Mit PLACEBO, TAMAS, MEMPHIS MAY FIRE, CRISIX, MICHAEL SCHENKER GROUP, COLD YEARS, HALESTORM, PAPA ROACH, CARPENTER BRUT und vielen mehr!
Rock Classics
Facebook Twitter