SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #109 mit Interviews und Storys zu MYRKUR +++ THE WILD! +++ THE HIRSCH EFFEKT +++ PARADISE LOST +++ HEAVEN SHALL BURN +++ ENTER SHIKARI +++ PARKWAY DRIVE +++ THE BLACK DAHLIA MURDER +++ u.v.m. +++ plus CD mit 12 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Limit 2

Während sie noch immer auf Hilfe warten, kommt es zwischen den vermissten Mädchen zunächst zu einer Entspannung.

(C) Egmont Manga & Anime / Limit 2 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDurch eine folgenschwere Namensverwechslung glaubt man an der Oberschule auch am zweiten Tag des Ausflugs, dass die Klasse 2D wohlbehalten am Ziel ihres Ausflugs angekommen ist. Tatsächlich aber ist der Bus mitten in der Wildnis verunglückt und verschwunden, was nun zumindest dem dafür verantwortlichen Unternehmen verdächtig vorkommt.


In der Zwischenzeit haben die Spannungen zwischen den fünf Überlebenden einen ersten Höhepunkt erreicht. Da sie mit einer Sichel als einzige eine Waffe besitzt, hat sich Morishige zur Anführerin der Gruppe erklärt und Haru und Konno aufeinandergehetzt. Nachdem Kamiya die Situation entschärfen kann, macht sie sich mit beiden auf Nahrungssuche. Die am Bein verletzte Usui fühlt sich nutzlos und trifft schließlich eine dramatische Entscheidung.


Es bleibt spannend, Keiko Shuenobus Schulmädchen-Robinsonade zu verfolgen, wenn auch diesmal die Dramatik zugunsten der Darstellung des Seelenlebens einzelner Charaktere zurückgeschraubt wird. Das Machtgefüge verschiebt sich bereits jetzt wieder, und das mögliche Auftauchen eines oder einer weiteren Überlebenden lässt mit Freude auf die Fortsetzung warten.



# # # Andreas Grabenschweiger # # #



Publisher: Egmont Manga & Anime





Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Passend zum Start des ersten Films von Peter Jacksons Trilogie "Der Hobbit" erscheint nun dieses schon recht ansehnliche Büchlein, welches versucht, das spannende Leben von Herrn Tolkien auf 136 Seiten unterzubringen.
Wer steigt aus dem Wasser und bringt Leid und Pein, das kann doch nur Rick Silver sein!
Das (zum Glück nur vorläufige) Finale wartet wieder mit jeder Menge Arbeit für die Lachmuskeln auf.
Die Sterberate eines abgelegenen Sanatoriums in Schottland weckt das Interesse John Sinclairs. Johns schlimmster Verdacht wird bestätigt, denn in dem Altenheim sind teuflische Mächte am Werk.
Ein Kultstar Hollywoods ist dieses Jahr 50 geworden und zu seinen Ehren erscheint dieser opulente Bildband, der ihn aus mehreren Blickwinkeln betrachtet.
Der 21-jährige Devin Jones, seines Zeichens Studienanfänger mit frisch gebrochenem Herzen und gelegentlichen Selbstmordgedanken, ergattert Anfang der 1970er Jahre den Job als Sommeraushilfskraft in einem Vergnügungspark.
Rock Classics
Facebook Twitter