SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #112 mit Interviews und Storys zu MASSENDEFEKT +++ EISBRECHER +++ HATEBREED +++ SEVENDUST +++ ACE FREHLEY +++ IDLES +++ TOUCHÉ AMORÉ +++ FATES WARNING +++ u.v.m. +++ plus CD mit 15 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Live-Review: REEL BIG FISH im Hamburger Grünspan (31.01.2009)

Ein gutes Jahr ist es her, dass die sechs Kalifornier in Deutschland waren. In der Zeit waren sie im Studio und haben das am 20. Januar erschienene und mit dieser Tour supportete Album "Fame, Fortune And Fornication" eingespielt...


Hier geht`s zur Picture-Review dieses Gigs!

REEL BIG FISH (c) Christian Bendel / Zum Vergrößern auf das Bild klickenMit im Tourbus waren dieses Mal die ebenfalls aus Orange County stammenden SUBURBAN LEGENDS. Eine echt bunte Truppe; machen `ne verrückte Mischung aus 70s Disco mit Latin, Ska und Punkrock. Die noch irre jung und wahnsinnig übertrieben durchgestylten sechs Typen geben schon einen eigenartigen Anblick auf der Bühne, aber davon abgesehen ist das schon ganz ordentlich was die Herren dort fabrizieren! In Hamburg haben sie auf jeden Fall einen guten Support abgegeben und das sehr bunt gemischte Publikum in Tanzlaune pusaunt.

REEL BIG FISH (c) Christian Bendel / Zum Vergrößern auf das Bild klickenEs ist echt faszinierend, dass die Jungs um REEL BIG FISH-Frontmann Aaron Barret immer noch die Menge so zum Ausrasten bringen. Ich habe die Band nun schon vier oder fünf Mal gesehen und das über einige Jahre hinweg, aber sie schaffen es immer wieder, dass die Beine einfach in Bewegung bleiben müssen! Dieser unglaublich typische REEL BIG FISH-Sound hat sich zwar ein wenig poppiger gestaltet, aber im Grunde genommen ist er nach wie vor ein zu 100% sicherer Gute-Laune-Garant, der sogar in kalten Tagen wie diesen den Sommer in die Köpfe holt und einem ein breites Grinsen ins Gesicht zaubert.

REEL BIG FISH (c) Christian Bendel / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDie Klassiker wie "Sell Out" oder "Turn The Radio Off" fehlen natürlich auf keiner Show von REEL BIG FISH, so auch nicht in Hamburg, aber mir haben einige Lieder gefehlt. So zum Beispiel das wahnsinnig gute Operation Ivy Cover "Unity"! Ist es aber auch nicht gerade leicht bei dem Repertoire eine Auswahl für 60 Minuten zu treffen.

REEL BIG FISH (c) Christian Bendel / Zum Vergrößern auf das Bild klickenAber auch neue Stücke, welche ich noch nicht kannte haben an Witz und gute Laune nicht verloren. Klar werden die Jungs auch nicht jünger, aber auf der Bühne wird immer noch das Tanzbein geschwungen während die Instrumente einfach wie im Schlaf beherrscht werden. Das haben die Hamburger ihnen auch gut zu verstehen gegeben, war das Grünspan doch so gut gefüllt wie schon lange nicht mehr. Von Ausverkauf war zwar nicht die Rede, aber so 650 bis 700 Leute waren schon da und das halt echt mal von bis...

REEL BIG FISH (c) Christian Bendel / Zum Vergrößern auf das Bild klickenAch ja, REEL BIG FISH war, ist und wird wohl immer eine meiner liebsten Live Skabands bleiben. Die Show in Hamburg hat mich jedenfalls komplett überzeugt und ich glaube da war ich nicht der Einzige, hatte ich doch vorher schon so meine Zweifel ob das wirklich noch funktioniert. Aber da gehen mal alle Daumen hoch und ich wäre jederzeit wieder dabei, wenn die Jungs durch Deutschland kurven! Skank On...


###Christian Bendel###



************************************************************************
SLAM #41 - ab 10. Dezember am Kiosk! / Zum Vergrößern auf das Bild klickenSLAM #41 - ab 10. Dezember am Kiosk! / Zum Vergrößern auf das Bild klicken


SLAM #41 - JETZT am Kiosk!
mit Poster & CD!!!

In Deutschland um nur 3,90€!!!
(A: 4,30€ / BeNeLux: 4,60€ / F,I,E: 5,25€ /
GR: 6,05€ / CH: 7,80 SFR)
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
17.03.2009
Grünspan (Hamburg)

Fotograf: Christian Bendel
16.03.2009
Rote Flora (Hamburg)

Fotograf: Christian Bendel
20.10.2009
Szene (Wien)

Fotograf: Eraserhead
15.12.2009
Rote Flora (Hamburg)

Fotograf: Christian Bendel
05.09.2009
Arena (Wien)

Fotograf: Marco Christian Krenn
22.06.2009
Hafenklang (Hamburg)

Fotograf: Christian Bendel
Rock Classics
Facebook Twitter