SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #112 mit Interviews und Storys zu MASSENDEFEKT +++ EISBRECHER +++ HATEBREED +++ SEVENDUST +++ ACE FREHLEY +++ IDLES +++ TOUCHÉ AMORÉ +++ FATES WARNING +++ u.v.m. +++ plus CD mit 15 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Lupin the 3rd – Der Meisterdieb

Wo liegt bloß der Klassikerstempel herum, wenn man ihn mal braucht?

(C) Splendid Film / Lupin the 3rd – Der Meisterdieb / Zum Vergrößern auf das Bild klickenIm Fall von "Lupin III" kann man selbigen nämlich bedenkenlos zücken, immerhin startete Monkey Punch (alias Kazuhiko Kato) seine Mangaserie um den schlitzohrigen Enkel des Gentleman-Diebs Arsène Lupin bereits 1967. Über die Jahrzehnte ist ein umfangreicher und gar nicht so leicht zu überblickender Franchise mit Animes, Videospielen, Musikalben und sogar einem Musical entstanden, dessen neuesten Zugang ein Live-Action-Film von 2014 darstellt.


Darin muss sich Lupin mit den späteren Kollegen erst noch zusammenraufen, um gemeinsam den Mord an seinem Mentor aufzuklären, ein wertvolles Collier wiederzubeschaffen und natürlich Inspektor Zenigata von Interpol auf Abstand zu halten. Sowohl für alte Lupin-Hasen als auch Neueinsteiger in die Langfinger-Materie ein charmanter und actionreicher Ausflug in die "reale" Welt!


 
# # # Andreas Grabenschweiger # # #



Publisher: Splendid Film




 


 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Während Ryuko mitten im Kampf gegen die "Elite-Vier" steckt, taucht die Mörderin ihres Vaters auf.
Kleider mach(t)en Leute!
Ihre emotionale Krise führt dazu, dass die geschwächte Ryuko von ihrer Mutter für deren üble Pläne eingespannt wird.
Nun ist man nicht mehr nur auf das Radio angewiesen, um sich von Gernot Kulis das Zwerchfell massieren zu lassen.
Was geschieht, wenn der Mensch bedeutend mehr als nur 20 Prozent seiner Hirnkapazität nutzen könnte?
Atemberaubend inszeniertes Actionspektakel mit wenig Tiefgang, dafür umso mehr Stil.
Rock Classics
Facebook Twitter