SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #112 mit Interviews und Storys zu MASSENDEFEKT +++ EISBRECHER +++ HATEBREED +++ SEVENDUST +++ ACE FREHLEY +++ IDLES +++ TOUCHÉ AMORÉ +++ FATES WARNING +++ u.v.m. +++ plus CD mit 15 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Mascheks Puppenkiste

Wer mit den Untiefen österreichischer Innenpolitik bewandert ist, muss zugreifen!

(C) Hoanzl / Mascheks Puppenkiste / Zum Vergrößern auf das Bild klickenEiner breiteren Öffentlichkeit bekannt wurden Peter Hörmanseder, Robert Stachel und Ulrich Salamun alias maschek durch ihre Auftritte in den ORF-Formaten "Dorfers Donnerstalk" und "Willkommen Österreich", doch bilden Live-Auftritte seit jeher die Basis der Gruppe, die Videoausschnitte bissig neu synchronisiert.


Zusammen mit dem Team des Original Wiener Praterkasperls gastierte man mittlerweile mit vier Programmen im Rabenhof Theater, die nun alle in einer schönen DVD-Box vereint worden sind: "Bei Schüssels", (2006), "Beim Gusenbauer" (2007), "Bei Faymann" (2009) und "Bye-Bye, Österreich!" – wobei letzteres, das seit 2014 gespielt wird, den bisherigen Höhepunkt sowohl hinsichtlich der Gagdichte als auch der Anzahl und Koordination der von Starkarikaturist Gerhard Haderer entworfenen Puppen darstellt.


 
# # # Andreas Grabenschweiger # # #



Publisher: Hoanzl



 



 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Während Ryuko mitten im Kampf gegen die "Elite-Vier" steckt, taucht die Mörderin ihres Vaters auf.
Kleider mach(t)en Leute!
Ihre emotionale Krise führt dazu, dass die geschwächte Ryuko von ihrer Mutter für deren üble Pläne eingespannt wird.
Nun ist man nicht mehr nur auf das Radio angewiesen, um sich von Gernot Kulis das Zwerchfell massieren zu lassen.
Was geschieht, wenn der Mensch bedeutend mehr als nur 20 Prozent seiner Hirnkapazität nutzen könnte?
Wo liegt bloß der Klassikerstempel herum, wenn man ihn mal braucht?
Rock Classics
Facebook Twitter