SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #110 mit Interviews und Storys zu HAYLEY WILLIAMS +++ TERRORGRUPPE +++ HANK VON HELL +++ MERCYFUL FATE +++ EINSTÜRZENDE NEUBAUTEN +++ PRIMAL FEAR +++ THE GHOST INSIDE +++ DANCE GAVIN DANCE +++ u.v.m. +++ plus CD mit 11 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Masters of Rock: Vier Tage die volle Dröhnung

Das renommierte Open Air in Vizovice lädt von 12.-15.07.2018 ein weiteres Mal zum Genuss (bei weitem nicht nur) von Rock und Metal der Spitzenklasse ein.

(C) Masters of Rock / Masters of Rock 2018 Logo / Zum Vergrößern auf das Bild klickenSeinen jugendlich-knackigen 16. Geburtstag begeht das Masters of Rock in wenigen Monaten, wenn die neueste Auflage an insgesamt vier Tagen wieder das volle Programm für den gepflegten Musikgenuss und weit darüber hinaus bietet.


Von 12.-15.07.2018 wird auf dem Gelände der Destillerie Rudolf Jelínk im nahe Zlín gelegenen Vizovice in Ostmähren nicht nur ein gewohnt schlagkräftiges Line-up aufgefahren, sondern auch die Möglichkeit geboten, dem Gaumen mit dem reichhaltigen kulinarischen Angebot Gutes zu tun - allein die Qualität von frisch gezapftem tschechischen Gerstensaft dürfte hinreichend bekannt sein.


Nicht nur zahlreiche Merchstände und Händler, sondern auch Bodypainting, Tätowierer, (Extrem-)Sport wie Bungee Jumping und eine eigene Buffalo Bill Shooting Range sorgen für Spaß abseits der Bühne, außerdem bietet sich die Chance, die eigene Lieblingsband beim Meet & Greet zu treffen. Die ersten 15.000 Besucher erhalten übrigens wieder eine Compilation-CDs mit Hits der diesjährigen Acts.


Die Bühne entern werden diesmal neben dem Europa-Debüt der GENE SIMMONS BAND und einer Albumrelease-Show von POWERWOLF unter anderem HELLOWEEN, DIRKSCHNEIDER, ANTHRAX, KORPIKLAANI, LORDI, DORO, KAMELOT, LOUDNESS, ANNIHILATOR, AMORPHIS, VAN CANTO, IN EXTREMO, ORDEN OGAN, DIE APOKALYPTISCHEN REITER, MASTERPLAN, SINNER, AVATARIUM und BLOODBOUND.


Alle Infos zum Masters of Rock findet ihr auf www.mastersofrock.cz.


 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Mit einem Videoclip zum bisher unveröffentlichten Song "Die Lizenz" meldet sich das Quartett zu einem immer und dieser Tage besonders aktuellen Thema zurück.
In Kürze gibt es die Möglichkeit, eine von vier Bands direkt in das Line-up des Jera On Air 2021 zu hieven. Bei einem Streaming-Event am 18.06.2020 werden die Sieger dann feierlich gekürt.
Mit "Wir Sind Nicht Die Talking Heads" präsentiert die Augsburger die erste Single aus ihrem für August angekündigten Debüt-Longplayer "Flaschenpost Von Morgen" – samt pfiffigem Video.
Wie es klingt, wenn EISBRECHER sich eines Songs von POWERWOLF annehmen, verdeutlicht die jetzt als Single erhältliche Coverversion von "Stossgebet" – natürlich inklusive der lateinischen Zeilen des Originals!
Die 27. Auflage des Full Force ist nicht aufgehoben, sondern nur aufgeschoben – und zwar auf den neuen Termin 25.-27.06.2021, den die Veranstalter jetzt ebenso bekanntgegeben haben wie die ersten fixierten Bands.
Aus der Corona-bedingten Not bezüglich Live-Gigs machen die Jungs eine Tugend und veranstalten am 13.06.2020 am Westwerk Bonn ein Autokonzert.
Rock Classics
Facebook Twitter