SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #115 mit Interviews und Storys zu BROILERS +++ DROPKICK MURPHYS +++ SAXON +++ CANNIBAL CORPSE +++ FAHNENFLUCHT +++ DINOSAUR JR. +++ EYEHATEGOD +++ THE MIGHTY MIGHTY BOSSTONES +++ u.v.m. +++ plus CD mit 13 Tracks! Jetzt am Kiosk!

MINISTRY - The Last Dubber

Thirteenth Planet/Soulfood

MINISTRY The Last Dubber (c) Thirteenth Planet/Soulfood / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDa dachte sich Al Jourgensen wohl „machen wir doch noch `ne Remix-Scheibe”. Die letzte („Rio Grande Dub Ya“) wurde ja auch wohlwollend aufgenommen. Nun stellt sich die Frage, wie viel MINISTRY der Mensch fast zwei Jahre nach dem eigentlichen Ableben der Band noch braucht? Ist das hier gewinnbringende Resteverwertung, Zeitvertreib für Mister J. oder doch irgendwo genial? Letzteres wohl eher nicht. „The Last Dubber“ ist aber wenigstens relativ brauchbar, wenn man halt auf so Remix-Zeugs stehen tut oder jeden Fetzen von MINISTRY sammeln muss. Bemerkenswert, dass Jourgensen sämtliche Versionen einmal mehr von John Bechdel und Clayton Worbeck (seinem RECOLTING COCKS–Kompanion) remixen liess, und nicht wie üblich von irgendwelchen total angesagten Elektro-Fuzzis. Wäre mal interessant gewesen, was etwa MOBY oder die CHEMICAL BROTHERS aus „Death & Destruction“ gebastelt hätten. Am Geilsten überhaupt an der ganzen Sache ist aber das Cover-Innenfoto, das hoffentlich in Kürze als riesiges Breitwand-Poster erscheint. Sag ich jetzt aber nicht, was es ist. Müsst ihr selber gucken. Ätsch! Sieht man mal von den Originalen ab, geben manche Tracks durchaus passable Industrial/EBM-Nummern ab, die für Freaks sicher eine feine Sache darstellen, für alle Ottos Normalverbraucher aber eher überflüssig sein werden. Ach ja: bei meiner CD fehlt übrigens Track Nummer Zwölf. Keiner weiß warum...
www.myspace.com/ministrymusic
Mike Seidinger (5)
 
************************************************************************
 
Slam115 Cover U1 web grossJETZT IM HANDEL:RC31 Judas Priest Cover web gross
 
SLAM #115
  Plus CD! Ab 21.04.2021 am Kiosk oder im Abo!

ROCK CLASSICS #31: JUDAS PRIEST
Jetzt am Kiosk, direkt im Webshop oder in unserem Amazon-Shop!

 
SLAM @ Facebook - LIKEN und immer topinformiert sein!
 
************************************************************************
 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Rock Classics
Facebook Twitter