SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #115 mit Interviews und Storys zu BROILERS +++ DROPKICK MURPHYS +++ SAXON +++ CANNIBAL CORPSE +++ FAHNENFLUCHT +++ DINOSAUR JR. +++ EYEHATEGOD +++ THE MIGHTY MIGHTY BOSSTONES +++ u.v.m. +++ plus CD mit 13 Tracks! Jetzt am Kiosk!

MOTHER HIPS - Kiss the Crystal Flake

Blue Rose/Soulfood

MOTHER HIPS kiss the crystal flake (c) Blue Rose/Soulfood / Zum Vergrößern auf das Bild klickenSo weit habt ihr mich getrieben, ihr FM4s, MTVs, Studentenclubbings und Hobbykunstfilmer, dass mir bei den Worten „Indie“ oder „Alternative“ allein schon die sprichwörtliche Grausbirne aufsteigt. Wäre doch gar nicht immer notwendig (in den meisten Fällen allerdings schon), wie etwa die MOTHER HIPS aus Kalifornien beweisen, die die Ehre so genannter Alternative-Kultur hier retten. Klar, der Begriff ist so nix sagend, da finden sich leicht Plus- und Minuspol, kann alles und nichts heißen, und das Quartett steht mit „Kiss The Crystal Flake“ klar auf der guten Seite. Mit viel spät 60er bzw. früh 70er Feeling im Gepäck gibt’s hier 12 Mal solide, unaufgeregte und teilweise gemächliche Gitarrenrockmusik, wie sie eigentlich nur im Westen der USA gedeihen kann. Klassisches California-Rock Feeling mit ein wenig Country, Soul-Würze und einem Haufen Dynamik; da ist es ja direkt egal, in welches Umfeld man das steckt. Souverän.
www.motherhips.com
Christoph Buder (7)

 
 
************************************************************************
 
Slam115 Cover U1 web grossJETZT IM HANDEL:RC31 Judas Priest Cover web gross
 
SLAM #115
  Plus CD! Ab 21.04.2021 am Kiosk oder im Abo!

ROCK CLASSICS #31: JUDAS PRIEST
Jetzt am Kiosk, direkt im Webshop oder in unserem Amazon-Shop!

 
SLAM @ Facebook - LIKEN und immer topinformiert sein!
 
************************************************************************
 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Rock Classics
Facebook Twitter