SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #115 mit Interviews und Storys zu BROILERS +++ DROPKICK MURPHYS +++ SAXON +++ CANNIBAL CORPSE +++ FAHNENFLUCHT +++ DINOSAUR JR. +++ EYEHATEGOD +++ THE MIGHTY MIGHTY BOSSTONES +++ u.v.m. +++ plus CD mit 13 Tracks! Jetzt am Kiosk!

NEVER BEEN FAMOUS - Mesh Of Lies

Bells On

(C) Bells On Records / NEVER BEEN FAMOUS: Mesh Of Lies / Zum Vergrößern auf das Bild klickenNach dem 2004 veröffentlichten Debüt "Here To Save The Day" kehrt das Steyrer Melodic Punk Quartett NEVER BEEN FAMOUS mit "Mesh Of Lies" in die Plattenspieler dieser Welt zurück. Ein treibendes Riff hier, ein bisschen Sozialkritik dort; eine Prise MILLENCOLIN, ein Schuss LAGWAGON. Man muss das Rad ja nicht gleich neu erfinden, wenn man seine Sache richtig gut macht. Bei "Club Of Desperation" beweisen die Jungs ohnehin, dass sie durchaus experimentierfreudig sind und auch vor Reggae nicht zurückschrecken. Höre ich da bei "One By One" gar ein bisschen Heavy Metal? NEVER BEEN FAMOUS katapultieren einen schnurstracks zurück in die 1990er zu Melodycore und Bier im Skatepark. Bei den zwölf Songs werden die magischen drei Minuten kaum überschritten, Texte lassen sich dank eingängiger Melodien leicht mitgrölen und live wirkt diese energetische Mischung mit Sicherheit bewegungsfördernd. Wer Spaß an gutem, altem Skatepunk hat, sollte sich diese erfrischende Band dringend reinziehen.

www.facebook.com/NeverBeenFamous
Sabine Miesgang (8,5)
 
************************************************************************
 
Slam115 Cover U1 web grossJETZT IM HANDEL:RC31 Judas Priest Cover web gross
 
SLAM #115
  Plus CD! Ab 21.04.2021 am Kiosk oder im Abo!

ROCK CLASSICS #31: JUDAS PRIEST
Jetzt am Kiosk, direkt im Webshop oder in unserem Amazon-Shop!

 
SLAM @ Facebook - LIKEN und immer topinformiert sein!
 
************************************************************************
 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Rock Classics
Facebook Twitter