SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #118 mit Interviews und Storys zu ANGELS & AIRWAVES +++ PLANLOS +++ TRIVIUM +++ BETONTOD +++ EVERLASTER +++ WHITECHAPEL +++ JOE BONAMASSA +++ BULLET FOR MY VALENTINE +++ u.v.m. +++ Jetzt am Kiosk!

NHL 2017

Früh übt sich, wer auch abseits des Eises eine gute Figur machen will!

(C) EA Sports / NHL 2017 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenEin Blick ins Geschichtsbuch des Eishockey-Sports verrät uns, dass die National Hockey League 1917 ins Leben gerufen wurde – nach Adam Riese stellt die aktuelle Saison 2016/17 somit die nunmehr 100. Spielzeit statt. Rechtzeitig im Vorfeld des Jubiläums (und immerhin auch schon wieder zum 26. Mal) schickt uns EA Sports mit dem neuesten "NHL"-Ableger auf das Eis, auf dessen Cover diesmal übrigens Wladimir Tarassenko von den St. Louis Blues prangt. Er erblickte 1991 das Licht der Welt, in jenem Jahr also, in dem das erste Spiel der Reihe (damals noch für Sega Mega Drive) vom Stapel gelassen wurde. Aber nun genug in die Vergangenheit geschaut, was beschert uns die "NHL"-Gegenwart?


(C) EA Sports / NHL 2017 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenZunächst einmal mit "Halb-Profi" einen neuen Schwierigkeitsgrad, der all jenen entgegenkommen sollte, die sich von der Einstellung "Amateur" überfordert fühlen, sich aber wie alle anderen wieder über Mätzchen der KI ärgern werden: Soll heißen, dass unsere Passes immer wieder ins Leere gehen, während der Gegner plötzlich überragendes Können an den Tag zu legen scheint. Generell lässt sich aber sagen, dass die Spielmechanik bereits bei den Vorgängern auf hohem Niveau war und sich keine gröberen Schnitzer leistet. Die Präsentation, was Sound und Grafik trifft, ist an diversen Ecken und Enden noch einmal geschliffen worden und sollte keinen Anlass zu Beschwerden bieten.


(C) EA Sports / NHL 2017 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDie augenscheinlichste Neuerung bei "NHL 2017" ist der nunmehr als "Franchise-Modus" betitelte "Be a GM"-Modus, der ordentlich ausgebaut wurde uns in die Rolle eines General Managers versetzt, der sich nicht nur um etliche sportliche Belange, sondern auch allerlei Angelegenheiten abseits des Spielfelds kümmern muss – bis hin zu Transfers, Ticketpreisen und funktionierenden Toiletten! Wer es hingegen etwas weniger detailverliebt mag, kann bezüglich Neuerungen auch auf den "Draft Champions"-Modus zurückgreifen, der das Auswählen und Verteilen vielversprechender junger Talente zu Beginn der Saison unter die Teams beinhaltet und die Möglichkeit bietet, sich eine handverlesene Mannschaft aufzubauen.


 
# # # Andreas Grabenschweiger # # #



Entwickler: EA Canada
Publisher: EA Sports
Plattform: PS4 (getestet), Xbox One


Grafik: 9/10
Sound: 8,5/10
Steuerung: 8,5/10
Spielspaß: 8,5/10
Gesamt: 8,5/10




 


 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Zum zweiten Mal sind digitale Cafetiers mit Disney-Affinität dazu aufgerufen, diverse bekannte Themenwelten zu entdecken.
Das Warten hat (in doppelter Hinsicht) ein Ende.
Dortmunds Talentkonglomerat? Manchester Uniteds Finanzkraft? Oder doch ein Stückchen von Juves schwer verdaulichem Abwehrkuchen?
Wahre Meister fallen nicht vom (Handheld-)Himmel!
Dass Spielsachen zum Leben erwachen, wenn wir nicht hinsehen, ist längst allgemein bekannt. Jetzt erfahren wir auch, wie fleißig sie Nacht für Nacht für uns kämpfen, hüpfen und aufleveln.
"Freaks and Geeks" trifft "Triangle".
Rock Classics
Facebook Twitter