SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #110 mit Interviews und Storys zu HAYLEY WILLIAMS +++ TERRORGRUPPE +++ HANK VON HELL +++ MERCYFUL FATE +++ EINSTÜRZENDE NEUBAUTEN +++ PRIMAL FEAR +++ THE GHOST INSIDE +++ DANCE GAVIN DANCE +++ u.v.m. +++ plus CD mit 11 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Nova Rock 2020 abgesagt

Bedingt durch die anhaltenden Beschränkungen öffentlicher Versammlungen im Zusammenhang mit der Coronakrise hat mit dem Nova Rock jetzt auch die österreichische Festivalinstitution schlechthin bekanngegeben, dass die diesjährige Auflage im Juni entfällt.

(C) Nova Music Entertainment / Nova Rock 2020 Absage / Zum Vergrößern auf das Bild klickenNachdem die sinkende Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus in den vergangenen Tagen in der Alpenrepublik Hoffnungen geschürt hat, dass es in weiterer Folge zu Lockerungen der strengen Sicherheitsvorkehrungen seit dem "Lockdown" am 16.03.2020 kommen würde, ist nun der angekündigte Fahrplan der Regierung in Richtung einer Normalisierung klarer geworden.


Wie die österreichische Regierungsspitze in einer Pressekonferenz am Montagvormittag mitteilte, wird die Wirtschaft ab Ostern schrittweise und vorsichtig wieder hochgefahren, während das Abstandhalten zueinander und das Tragen eines Nasen-Mund-Schutzes weiterhin vorgeschrieben sind.


Veranstaltungen werden allerdings mit dem Nachsatz, hier Ende April eine Regelung für den Sommer zu finden, zumindest bis Ende Juni nicht stattfinden können. Das betrifft auch das Nova Rock, dessen kommende Runde von 10.-13.06.2020 stattfinden hätte sollen.


Die Veranstalter haben nun bekanntgegeben, dass zwangsläufig die Durchführung des diesjährigen Events nicht möglich und somit abgesagt ist. Man stehe "selbstverständlich zu 100% hinter diesem Entschluss der Regierung, obwohl wir uns diese Entscheidung schon deutlich früher gewünscht hätten."


Weitere Informationen für die Besucherinnen und Besucher, auch bezüglich bereits erworbener Tickets, sollen ehestmöglich folgen.


 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Mit einem Videoclip zum bisher unveröffentlichten Song "Die Lizenz" meldet sich das Quartett zu einem immer und dieser Tage besonders aktuellen Thema zurück.
In Kürze gibt es die Möglichkeit, eine von vier Bands direkt in das Line-up des Jera On Air 2021 zu hieven. Bei einem Streaming-Event am 18.06.2020 werden die Sieger dann feierlich gekürt.
Mit "Wir Sind Nicht Die Talking Heads" präsentiert die Augsburger die erste Single aus ihrem für August angekündigten Debüt-Longplayer "Flaschenpost Von Morgen" – samt pfiffigem Video.
Wie es klingt, wenn EISBRECHER sich eines Songs von POWERWOLF annehmen, verdeutlicht die jetzt als Single erhältliche Coverversion von "Stossgebet" – natürlich inklusive der lateinischen Zeilen des Originals!
Die 27. Auflage des Full Force ist nicht aufgehoben, sondern nur aufgeschoben – und zwar auf den neuen Termin 25.-27.06.2021, den die Veranstalter jetzt ebenso bekanntgegeben haben wie die ersten fixierten Bands.
Aus der Corona-bedingten Not bezüglich Live-Gigs machen die Jungs eine Tugend und veranstalten am 13.06.2020 am Westwerk Bonn ein Autokonzert.
Rock Classics
Facebook Twitter