SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #115 mit Interviews und Storys zu BROILERS +++ DROPKICK MURPHYS +++ SAXON +++ CANNIBAL CORPSE +++ FAHNENFLUCHT +++ DINOSAUR JR. +++ EYEHATEGOD +++ THE MIGHTY MIGHTY BOSSTONES +++ u.v.m. +++ plus CD mit 13 Tracks! Jetzt am Kiosk!

OLYMPIA - Emergencies

Hope Division/Equal Vision/Cargo

OLYMPIA emergencies (c) Hope Division/Equal Vision/Cargo / Zum Vergrößern auf das Bild klickenEqual Vision ist in letzter Zeit ja ein Garant für gute Bands und auch mit OLYMPIA macht das Label keine Ausnahme. Die Band um ehemalige FAIRWEATHER-Mitglieder spielt angenehm emotionalen Postcore mit Indierock und viel Melodie. Da gibt es dann einerseits einen Haufen dissonanter Elemente und andererseits richtig viel Ohrwurmpotential. So etwa bei „The Ressurectionist“, dessen Refrain einfach nur mitgesungen werden kann. Damit passen die Jungs auch wunderbar in das sonstige Equal-Vision-Roster, wenngleich sie insgesamt doch etwas melodischer an ihre Songs herangehen als einige Kollegen. Dennoch schwimmt „Emergencies“ im Charakter ähnlicher aktueller Veröffentlichungen, beispielsweise von DAMIERA. Nur sollte man nicht allzu viel auf die Vergangenheit der Band-Mitglieder geben, denn das hier ist eben nicht FAIRWEATHER-Generation-Zwei, sondern eine neue Gruppe aus der Musikszene Washington DCs, die weiß wo sie hin will. Und ein Debüt wie „Emergencies“, das von vorne bis hinten Spaß macht, ist doch ein guter Start...
www.olympiaband.com
Julius Stiebert (8)
 
************************************************************************
 
Slam115 Cover U1 web grossJETZT IM HANDEL:RC31 Judas Priest Cover web gross
 
SLAM #115
  Plus CD! Ab 21.04.2021 am Kiosk oder im Abo!

ROCK CLASSICS #31: JUDAS PRIEST
Jetzt am Kiosk, direkt im Webshop oder in unserem Amazon-Shop!

 
SLAM @ Facebook - LIKEN und immer topinformiert sein!
 
************************************************************************
 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Superball/Century Media/EMI
Superball/SPV
Indianola Records
Out Of Line/Rough Trade
Phoenix Records
Jagjaguwar/Cargo
Rock Classics
Facebook Twitter