SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #110 mit Interviews und Storys zu HAYLEY WILLIAMS +++ TERRORGRUPPE +++ HANK VON HELL +++ MERCYFUL FATE +++ EINSTÜRZENDE NEUBAUTEN +++ PRIMAL FEAR +++ THE GHOST INSIDE +++ DANCE GAVIN DANCE +++ u.v.m. +++ plus CD mit 11 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Open Flair Festival: Fünf Tage Spitzenprogramm am laufenden Band

Die kommende, von 07.-11.08.2019 in Eschwege stattfindende Auflage ist mit einem wie immer topdotierten Line-up und jeder Menge Rahmenprogramm drauf und dran, zur zwölften ausverkauften in Folge zu avancieren.

(C) Open Flair Festival / Open Flair Festival Logo / Zum Vergrößern auf das Bild klickenAus bescheidenen Anfängen im Jahr 1985 ist das Open Flair Festival im hessischen Eschwege über die Zeit zu einem der bekanntesten und sowohl bei Künstlern als auch Fans beliebtesten Veranstaltungen unter freiem Himmel hierzulande gewachsen, die längst nicht nur eine unüberschaubare Zahl an musikalischen Acts bietet.


Kleinkunst und Comedy stehen dabei ebenso auf dem Programm wie jede Menge Attraktionen für die jüngsten Besucher oder Walkacts in der gesamten, übrigens nur wenige Minuten entfernten historischen Fachwerkstadt. Neben der Hauptlocation und dem Schlosspark gibt es seit 2009 ein Nebengelände am Werratalsee, dem zweitgrößten See des Bundeslands, wo schon am Mittwoch der Spaß mit einem Warm-up losgeht.


Über 1700 ehrenamtliche Mitarbeiter werden auch diesmal für einen reibungslosen und perfekten Ablauf sorgen, sodass sich die Musik- und Feierwütigen ganz auf das Geschehen auf und abseits der Bühnen konzentrieren können. Die letzten elf Runden waren übrigens ausverkauft, was auch bei der kommenden zu erwarten ist, die von 07.-11.08.2019 stattfindet. Der rechtzeitige Ticketkauf empfiehlt sich daher, um keine böse Überraschung zu erleben.


Zu sehen und zu högen gibt es bei der mittlerweile 35. Auflage unter anderem DIE FANTASTISCHEN VIER, THE OFFSPRING, BULLET FOR MY VALENTINE, GOOD CHARLOTTE, BOSSE, ENTER SHIKARI, VON WEGEN LISBETH, NOTHING BUT THIEVES, DONOTS, MUFF POTTER, OF MICE & MEN, ESKIMO CALLBOY, BEYOND THE BLACK, ZEBRAHEAD, TEESY, YUNGBLUD, FUNNY VAN DANNEN, DIE KASSIERER, RUSSKAJA, FRITTENBUDE, WINGENFELDER, SWISS & DIE ANDERN, THE STORY SO FAR, SONDASCHULE, DEAF HAVANA, ZSK, PYOGENESIS und MONSTERS OF LIEDERMACHING.


Alle Infos zum Open Flair Festival findet ihr auf www.open-flair.de.


 

 
************************************************************************
 
(C) SLAM Media / Slam110_Cover_150dpi / Zum Vergrößern auf das Bild klickenJETZT IM HANDEL:(C) SLAM Media / RC29_Iron_Maiden_Cover_150 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
SLAM #110
  Plus CD! Ab 17.06.2020 am Kiosk oder im Abo!

ROCK CLASSICS #29: IRON MAIDEN
Jetzt am Kiosk oder hier bestellen!

 
SLAM @ Facebook - LIKEN und immer topinformiert sein!
 
************************************************************************
 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Nächsten Sommer, wenn Corona hoffentlich nur mehr eine böse Erinnerung sein wird, holen die Skapunker aus Kalifornien ihre eigentlich für dieses Jahr geplante Jubiläumstour nach – präsentiert von SLAM!
Das Wacken Open Air ist bekannt für jede Menge Superlative und beweist das auch mit seinem pompös dimensionierten Streaming-Festival, das im Zeitraum von 29.07.-01.08.2020 anstatt des Corona-bedingt ausgefallenen Open Airs Highlights en masse direkt ins Wohnzimmer liefern wird.
Einen bunten musikalischen Strauß mit Demos, Coverversionen und vielem mehr schnüren die Amerikaner auf der für 24.07.2020 angekündigten Compilation "Good Shit, Bad Shit, Who Gives a Shit?!".
Mit einem Videoclip zum bisher unveröffentlichten Song "Die Lizenz" meldet sich das Quartett zu einem immer und dieser Tage besonders aktuellen Thema zurück.
In Kürze gibt es die Möglichkeit, eine von vier Bands direkt in das Line-up des Jera On Air 2021 zu hieven. Bei einem Streaming-Event am 18.06.2020 werden die Sieger dann feierlich gekürt.
Mit "Wir Sind Nicht Die Talking Heads" präsentiert die Augsburger die erste Single aus ihrem für August angekündigten Debüt-Longplayer "Flaschenpost Von Morgen" – samt pfiffigem Video.
Rock Classics
Facebook Twitter