SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #107 mit Interviews und Storys zu SONS OF APOLLO +++ MIDNIGHT +++ TRAIL OF DEAD +++ KOPFECHO +++ RAISED FIST +++ BOHREN & DER CLUB OF GORE +++ MONO INC. +++ FOLKSHILFE +++ APOCALYPTICA +++ u.v.m. +++ plus CD mit 10 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Open Flair Festival: Fünf Tage Spitzenprogramm am laufenden Band

Die kommende, von 07.-11.08.2019 in Eschwege stattfindende Auflage ist mit einem wie immer topdotierten Line-up und jeder Menge Rahmenprogramm drauf und dran, zur zwölften ausverkauften in Folge zu avancieren.

(C) Open Flair Festival / Open Flair Festival Logo / Zum Vergrößern auf das Bild klickenAus bescheidenen Anfängen im Jahr 1985 ist das Open Flair Festival im hessischen Eschwege über die Zeit zu einem der bekanntesten und sowohl bei Künstlern als auch Fans beliebtesten Veranstaltungen unter freiem Himmel hierzulande gewachsen, die längst nicht nur eine unüberschaubare Zahl an musikalischen Acts bietet.


Kleinkunst und Comedy stehen dabei ebenso auf dem Programm wie jede Menge Attraktionen für die jüngsten Besucher oder Walkacts in der gesamten, übrigens nur wenige Minuten entfernten historischen Fachwerkstadt. Neben der Hauptlocation und dem Schlosspark gibt es seit 2009 ein Nebengelände am Werratalsee, dem zweitgrößten See des Bundeslands, wo schon am Mittwoch der Spaß mit einem Warm-up losgeht.


Über 1700 ehrenamtliche Mitarbeiter werden auch diesmal für einen reibungslosen und perfekten Ablauf sorgen, sodass sich die Musik- und Feierwütigen ganz auf das Geschehen auf und abseits der Bühnen konzentrieren können. Die letzten elf Runden waren übrigens ausverkauft, was auch bei der kommenden zu erwarten ist, die von 07.-11.08.2019 stattfindet. Der rechtzeitige Ticketkauf empfiehlt sich daher, um keine böse Überraschung zu erleben.


Zu sehen und zu högen gibt es bei der mittlerweile 35. Auflage unter anderem DIE FANTASTISCHEN VIER, THE OFFSPRING, BULLET FOR MY VALENTINE, GOOD CHARLOTTE, BOSSE, ENTER SHIKARI, VON WEGEN LISBETH, NOTHING BUT THIEVES, DONOTS, MUFF POTTER, OF MICE & MEN, ESKIMO CALLBOY, BEYOND THE BLACK, ZEBRAHEAD, TEESY, YUNGBLUD, FUNNY VAN DANNEN, DIE KASSIERER, RUSSKAJA, FRITTENBUDE, WINGENFELDER, SWISS & DIE ANDERN, THE STORY SO FAR, SONDASCHULE, DEAF HAVANA, ZSK, PYOGENESIS und MONSTERS OF LIEDERMACHING.


Alle Infos zum Open Flair Festival findet ihr auf www.open-flair.de.


 

 
************************************************************************
 
(c) SLAM Media / Slam107_Cover_U1_150dpi / Zum Vergrößern auf das Bild klickenJETZT IM HANDEL:(c) SLAM Media / RC27_The_Doors_Cover_U1_web_gross / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
SLAM #107
  Plus CD! Ab 18.12.2019 am Kiosk oder im Abo!

ROCK CLASSICS #27: THE DOORS
Jetzt am Kiosk oder hier bestellen!

 
SLAM @ Facebook - LIKEN und immer topinformiert sein!
 
************************************************************************
 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
In Kürze erscheint mit "I/O" das Debütalbum von THE JUPITER EFFECT. Als wegweisender Vorgeschmack gibt es hier schon mal die Premiere des Videos zur ersten Single "Poison".
Wer sich auf einen Schlag ein Punk-Package par excellence zu Gemüte führen will, kommt auch dieses Jahr nur schwer am von NOFX angeführten Punk In Drublic Music & Beer Festival vorbei, das ab Mitte Mai durch Europa wirbelt und von SLAM freudigst präsentiert wird.
Mit SONS OF APOLLO, MIDNIGHT, TRAIL OF DEAD, KOPFECHO, RAISED FIST, BOHREN & DER CLUB OF GORE und vielen mehr!

Plus Gratis-CD mit 10 Tracks!
Im Rahmen ihrer Welttourne zum aktuellen Album "No Control" macht die legendäre US-Rockerin am 26.02.2020 auch Halt in der Wiener Stadthalle.
Der frühe Vogel fängt den Wurm, und in dieser Hinsicht sind die Veranstalter des von SLAM präsentierten Open Airs in Ysselsteyn von 25.-27.06.2020 besonders früh aufgestanden, denn der nächste Schwung an Bands steht schon fest.
Sommer, Sonne, Hardcore Punk! Diese knackige Formel wird Ende Juli und Anfang August 2020 in unseren Gefilden in die Tat umgesetzt, wenn die Mannen um Thomas Barnett auf Tour vorbeischauen – präsentiert von SLAM!
Rock Classics
Facebook Twitter Google+