SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #107 mit Interviews und Storys zu SONS OF APOLLO +++ MIDNIGHT +++ TRAIL OF DEAD +++ KOPFECHO +++ RAISED FIST +++ BOHREN & DER CLUB OF GORE +++ MONO INC. +++ FOLKSHILFE +++ APOCALYPTICA +++ u.v.m. +++ plus CD mit 10 Tracks! Jetzt am Kiosk!

Preview: Tom Clancy's Splinter Cell: Blacklist

Sam Fisher schleicht wieder was das Zeug hält - wir haben einen ersten (äußerst positiven) Eindruck für euch am Start.

(C) Ubisoft / Splinter Cell: Blacklist / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDas langersehnte "Splinter Cell: Blacklist" steht endlich in den Läden und ich hatte die einmalige Gelegenheit, das Spiel schon mal vorab zu testen. Ich selbst bin ein großer Fan des Vorgängers "Conviction" sowie der neu eingeführten Actionelemente und konnte es kaum erwarten, wieder in die Rolle von Sam Fisher zu schlüpfen. Gerüchten zufolge ist auf die Wünsche der Fans eingegangen worden und klassische Stealth Action sowie die vertikale Kletter- und Ausweich-Akrobatik sind wieder ins Zentrum der Spielmechanik gerückt.


(C) Ubisoft / Splinter Cell: Blacklist / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDas Ergebnis kann sich sehen lassen. Ubisoft hat es nicht nur geschafft, klassische mit modernen Kontrollen zu vereinen, man hat ein offenes, tiefgründiges und anspruchsvolles Spionage-Game geschaffen, in dem der Spieler alle Freiheiten eines Agenten ausnützen und ausleben kann. Neu zu den schon erwähnten Kontrollen kommt ein sehr ausgeklügeltes Wirtschaftssystem, durch das man Waffen, Ausrüstung und Fähigkeiten verbessert. Durch das ganze Spiel hindurch ist man selbst in der Lage zu entscheiden, wie er eine Situation bewältigt, durch gekonntes Ausweichen und Betäuben (Ghost Style), durch Schleichen und Ausschalten des Gegners (Panther Style) oder durch Frontalangriff (Assault Style).


(C) Ubisoft / Splinter Cell: Blacklist / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDas Spiel hört aber da bei weitem nicht auf zu beeindrucken. Level sind detailgetreu und abwechslungsreich, Gegner anspruchsvoll, der Soundtrack ist Weltklasse und die Balance zwischen Action und Stealth wie in kaum einem anderen Spiel gelungen. Gekoppelt ist dieses Erlebnis mit einer ausgiebigen Koop-Kampagne, einer Vielzahl von neben Missionen, die ebenfalls im Koop bewältigt werden können und allen beliebten Multiplayer-Modi.


(C) Ubisoft / Splinter Cell: Blacklist / Zum Vergrößern auf das Bild klickenFreunde von Spionageliteratur kommen hier ebenfalls auf ihre Kosten, die Story und Charaktere überzeugen in jeder Hinsicht. Eingefleischte Fans können höchstens betrauern das Sam Fischer seine langjährige Synchronstimme Michael Ironside verloren hat, da diese ersetzt wurde. "Splinter Cell: Blacklist ist definitiv das "Splinter Cell", auf das Fans seit "Chaos Theory" warten. Wer den kultigen Franchise noch nicht kennen sollte: "Blacklist" ist das Spiel schlechthin, um in die Welt von Sam Fisher einzusteigen.



# # # Steven-Geoffrey Eales # # #
 
************************************************************************
 
(c) SLAM Media / Slam107_Cover_U1_150dpi / Zum Vergrößern auf das Bild klickenJETZT IM HANDEL:(c) SLAM Media / RC28_Queen_Cover_150 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
SLAM #107
  Plus CD! Ab 18.12.2019 am Kiosk oder im Abo!

ROCK CLASSICS #28: QUEEN
Jetzt am Kiosk oder hier bestellen!

 
SLAM @ Facebook - LIKEN und immer topinformiert sein!
 
************************************************************************
 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Mit: AVENGED SEVENFOLD, RED FANG, MOTÖRHEAD, JUPITER JONES, MONSTER MAGNET, TRIVIUM, SKELETONWITCH, SATYRICON und viele mehr auf 164 Seiten plus 2 CDs um nur 4,50 Euro in Deutschland!
Portland's Finest werden im Frühjahr im Rahmen einer zweiteiligen Tour durch Europa rauschen, um ihre neue Album-Großtat "Whales And Leeches" vorzustellen - präsentiert von SLAM!
Metal Up Your Christmas! Und zwar mit einer Vielzahl an Acts, mit der uns das dieses Jahr wieder stattfindende Christmas Metal Festival von 13.-15.12.2013 die Kutten wärmen wird - präsentiert von SLAM!
Mit seinem selbstbetitelten Debütalbum im Gepäck ist Tim Crabtree in Kürze in unseren Breiten auf Tour.
Der erste Vorbote des Debtüalbums "Noumenon" der vierköpfigen Band aus Belgien ist nun online.
Die Rede ist vom Mauerpark in Berlin - und wie der sympathische Ire das schafft, könnt ihr hier sehen.
Rock Classics
Facebook Twitter Google+