SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #108 mit Interviews und Storys zu BODY COUNT +++ OZZY OSBOURNE +++ ANVIL +++ IGORRR +++ TWIN ATLANTIC +++ NATHAN GRAY +++ DEMONS & WIZARDS +++ NEAERA +++ u.v.m. +++ plus CD mit 11 Tracks! Jetzt am Kiosk!

SAMANTHA FISH: Deutschland-Termine auf 2021 verschoben

Die aktuelle Coronovirus-Krise macht auch vor den Tourplänen amerikanischer Singer-Songwriterinnen nicht Halt: Die für Ende März 2020 anberaumten Live-Termine von SAMANTHA FISH in Deutschland verschieben sich auf nächstes Jahr.

(C) Laurence Harvey / SAMANTHA FISH / Zum Vergrößern auf das Bild klickenAuch mit ihrem im September 2019 erschienenen Album "Kill Or Be Kind" konnte SAMANTHA FISH allerlei Lorbeeren einheimsen. Nachdem sie bereits im Vorfeld der Veröffentlichung im Mai vergangenen Jahres vier Konzerte in der Bundesrepublik absolvierte, wären ebenso viele von 25.-28.03.2020 auf dem Programm gestanden.


Wer sich den in mehrere andere Genres wie Soul und Country überlappenden Bluesrock der aus Kansas City, Missouri stammenden Gitarristin und Singer-Songwriterin live genehmigen wollte, muss sich jedoch angesichts der durch die Ausbreitung des Covid-19-Virus bedingten Einschränkungen des öffentlichen Lebens doch noch länger gedulden, denn die Auftritte sind aus Sicherheitsgründen selbstverständlich abgesagt worden.


Für einen Lichtstreif am Horizont ist jedoch dennoch gesorgt, denn die (diesmal sogar sechs) Ersatztermine stehen schon fest und lauten wie folgt:

28.03. D-Roth - Bluestage
29.03. D-Berlin - Galaxy
30.03. D-Hamburg - Fabrik
31.03. D-Dortmund - Musiktheater Piano
01.04. D-Frankfurt - Batschkapp
03.04. D-Winterbach - Lehenbachhalle


 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Am 17.04.2020 erscheint "The Magnificent You", das Debütalbum der Münchner Punk/Alternative Rocker STAND UP STACY, als Vorgeschmack haben wir das Video zum Track "Tell Me It`s Alright" als exklusive Premiere für euch.
Aus dem im April erscheinenden Debütalbum "Agog" des dänischen Quintetts haben wir als Vorboten das Video zum feinen Track "Low" als exklusive Premiere für euch.
Da die Rücksicht auf die Gesundheit unserer Mitmenschen aktuell oberste Priorität hat, gilt es erst einmal zuhause zu bleiben. Doch das heißt nicht, dass man sich nicht die Zeit in den eigenen vier Wänden mit feiner Lektüre vertreiben kann: SLAM und ROCK CLASSICS – ohne Risiken und Nebenwirkungen sicher per Post!
Nachdem zunächst eine Verschiebung angedacht war, sind die diesjährige Musikmesse in Frankfurt und sämtliche mit ihr verbundenen Veranstaltungen nun ersatzlos abgesagt worden.
Die ohnehin schon imposante Zahl an angekündigten Acts für das von SLAM präsentierte Festival in Ysselsteyn von 25.-27.06.2020 ist soeben um ein halbes Dutzend weiterer Hochkarätern ergänzt worden.
Bedingt durch das Coronavirus verschiebt die Messe Frankfurt die Prolight + Sound auf 26.-29.05.2020.
Rock Classics
Facebook Twitter Google+