SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #115 mit Interviews und Storys zu BROILERS +++ DROPKICK MURPHYS +++ SAXON +++ CANNIBAL CORPSE +++ FAHNENFLUCHT +++ DINOSAUR JR. +++ EYEHATEGOD +++ THE MIGHTY MIGHTY BOSSTONES +++ u.v.m. +++ plus CD mit 13 Tracks! Jetzt am Kiosk!

SCREECHING WEASEL - Weaselmania


Fat Wreck Chords

weaselmania / Zum Vergrößern auf das Bild klickenAll Hail The Almighty WEASEL! Endlich nimmt sich mal wieder jemand (in dem Fall Fat Mikes Schergen) dieser Institution in Sachen poppiger 1-2-3-Punk an und würdigt quasi Ben Weasels Lebenswerk (bis dato, wohlgemerkt) mit dieser Best Of zum extrem fairen Preis ($9.00 auf der Bandhomepage). Die insgesamt 34-Song starke Zusammenstellung wurde von Ben Weasel, diversen ehemaligen Mitstreitern und dem Label handverlesen und dient wohl vorrangig einem Zweck: den riesigen Back-Katalog der Chicagoer für interessierte Neulinge ein wenig überschaubarer zu machen und einen guten Einstieg ins Schaffen bzw. die musikalische Entwicklung von SCREECHING WEASEL zu geben. Und glaubt mir: diese Zeiten brauchen Bands wie SCREECHING WEASEL… Die Songs auf „Weaselmania“ decken insgesamt einen Zeitraum von 12 Jahren ab und bieten vom 1988er „Boogadaboogadaboogada“ Album (u.a. „My Right“, „Hey Suburbia“) bis zu „Teen Punks in Heat“ (2000) einen gelungenen Querschnitt, der vor Hits nur so strotzt. Catchy-as-hell Punkrock, von Oberweasel Bens smarten, pointiert-kritischen, witzigen und nicht selten provokativen Texten ausgezeichnet, wie er im letzten Jahrzehnt wohl nur sehr selten besser produziert wurde. Klar, jeden Hit kann man nicht unterbringen, aber eine Auswahl lässt den „Weaselologen“ wohl die Freudentränen kommen: „My Brain Hurts“, „The Science Of Myth“, „Every Night“, „Cool Kids“, „I Wanna Be A Homosexual“…; Linernoten und ein Booklet voller Fotos runden die Scheibe ab. Das erste Album wurde außen vor gelassen, und Neues findet man leider auf „Weaselmania“ auch nicht; dennoch läuft mein Urteil vor allem für die Kids auf eins hinaus: Kaufbefehl. (Wer mehr über die Band erfahren will, sollte übrigens mal das Interview mit Mr.Weasel himself in der aktuellen Ausgabe checken.)

(www.screechingweasel.com)

Christoph Buder 

 
************************************************************************
 
Slam115 Cover U1 web grossJETZT IM HANDEL:RC31 Judas Priest Cover web gross
 
SLAM #115
  Plus CD! Ab 21.04.2021 am Kiosk oder im Abo!

ROCK CLASSICS #31: JUDAS PRIEST
Jetzt am Kiosk, direkt im Webshop oder in unserem Amazon-Shop!

 
SLAM @ Facebook - LIKEN und immer topinformiert sein!
 
************************************************************************
 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Rock Classics
Facebook Twitter