SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #108 mit Interviews und Storys zu BODY COUNT +++ OZZY OSBOURNE +++ ANVIL +++ IGORRR +++ TWIN ATLANTIC +++ NATHAN GRAY +++ DEMONS & WIZARDS +++ NEAERA +++ u.v.m. +++ plus CD mit 11 Tracks! Jetzt am Kiosk!

SLAM presents: PERTURBATOR

Dem Frühlingswind gleich wird der Meister des Dark Synthwave im März 2019 bei vier Headliner-Shows in Deutschland für eine ordentliche elektronische Brise sorgen – präsentiert von SLAM!

(C) Cobra Agency/The Link Productions / PERTURBATOR Tourposter 2019 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenNicht erst seit DAFT PUNK, MR. OIZO, CARPENTER BRUT oder JUSTICE wissen Connaisseure elektronischer Musik, dass viele der Meister des Fachs aus Frankreich stammen. Auch der gute James Kent alias PERTURBATOR macht der Grande Nation in dieser Hinsicht alle Ehre.


Zunächst als Gitarrist in schwarzmetallischer Mission unterwegs, verschlug es den Pariser im Jahr 2012 in die Gefilde des Dark Synthwave, wo er seitdem Furore macht und für schweißtreibende Shows sowohl auf Festivals auch Clubs sorgt.


Im Frühjahr 2019 schaut er für vier von SLAM präsentierte Headliner-Shows in Deutschland vorbei, wo es dann auch neues Material aus dem angekündigten Nachfolger des 2016 erschienenen Albums "The Uncanny Valley" zu hören geben wird.


Save the date(s):

05.03.2019 D-München - Backstage
08.03.2019 D-Berlin - Lido
19.03.2019 D-Hamburg - Knust
20.03.2019 D-Köln - Essigfabrik


 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Nur kurze Zeit nach dem Kinostart wird am 27.03.2020 auch der Soundtrack zur Doku über die 15-jährige Bandhistorie erscheinen. Neben elf Live-Songs gibt es darauf auch drei ganz besondere Tracks zu hören.
Rechtzeitig zum 40-jährigen Gründungsjubiläum und mit einer neuen Platte beehren Blixa & Co. Bargeld im Rahmen ihrer Tour am 23.05.2020 die Wiener Arena.
Freddie Mercury
Brian May
Roger Taylor
John Deacon

Alle Alben, Interviews, Biografien und Hintergründe auf 100 Seiten.
Als wären die bisher angekündigen Acts nicht schon imposant genug, legt das Team des von SLAM freudigst präsentierten Festivals in Ysselsteyn vom 25.-27.06.2020 nochmal ordentlich nach mit weiteren fixierten Hochkarätern.
Mit den neuesten fixierten Bands macht es das Team des von SLAM präsentierten Festivals in Ysselsteyn nur noch leichter, das Ticket für die nächste Runde von 25.-27.06.2020 zu lösen.
In Kürze erscheint mit "I/O" das Debütalbum von THE JUPITER EFFECT. Als wegweisender Vorgeschmack gibt es hier schon mal die Premiere des Videos zur ersten Single "Poison".
Rock Classics
Facebook Twitter Google+