SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #115 mit Interviews und Storys zu BROILERS +++ DROPKICK MURPHYS +++ SAXON +++ CANNIBAL CORPSE +++ FAHNENFLUCHT +++ DINOSAUR JR. +++ EYEHATEGOD +++ THE MIGHTY MIGHTY BOSSTONES +++ u.v.m. +++ plus CD mit 13 Tracks! Jetzt am Kiosk!

SOLRIZE - s/t

Eigenproduktion

SOLRIZE s/t (c) Eigenproduktion / Zum Vergrößern auf das Bild klickenSelten war eine Namensähnlichkeit bezeichnender, als im Falle von SOLRIZE. Mittlerweile ist es ruhig um sie geworden, aber mit zwei grandiosen Alben haben SOLARIZED um die Jahrtausendwende für Nackenschmerzen bei den Liebhabern des Roadsounds gesorgt. Und genau in dieser Tradition fahren SOLRIZE nun den Karren weiter Richtung Sonnenuntergang. Ihre erste Show verließen viele mit herunter geklappter Kinnlade, kaum auszumalen, was nun die ersten Songs auf Silber gebannt dem gemeinen Stoner-Fan antun werden. SOLRIZE importieren astreinen New Jersey-Stoner nach Österreich und stellen damit ein weiteres Puzzleteil einer Szene, die langsam aber stetig auch im deutschsprachigen Raum Überhand gewinnt. Wenn eine Band in relativ kurzer Zeit ein astreines Kaliber á la „Rodeo Blues“, das nicht nur im Titel an die allseits präsenten KYUSS erinnert, aus dem Ärmel kloppt oder mit „March Of The Maraboo“ schon jetzt einen Signature-Song am Start hat, wachsen die Erwartungen in schwindlige Höhen. Wenn das Demo als Messlatte gilt, darf man sich zu Recht auf Zukünftiges aus dem Hause SOLRIZE freuen. Selten standen die Prognosen besser, es dürfen also Wetten abgeschlossen werden.
www.myspace.com/solrize
Martina Hollauf (7,5)
 
************************************************************************
 
Slam115 Cover U1 web grossJETZT IM HANDEL:RC31 Judas Priest Cover web gross
 
SLAM #115
  Plus CD! Ab 21.04.2021 am Kiosk oder im Abo!

ROCK CLASSICS #31: JUDAS PRIEST
Jetzt am Kiosk, direkt im Webshop oder in unserem Amazon-Shop!

 
SLAM @ Facebook - LIKEN und immer topinformiert sein!
 
************************************************************************
 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Rock Classics
Facebook Twitter