SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #109 mit Interviews und Storys zu MYRKUR +++ THE WILD! +++ THE HIRSCH EFFEKT +++ PARADISE LOST +++ HEAVEN SHALL BURN +++ ENTER SHIKARI +++ PARKWAY DRIVE +++ THE BLACK DAHLIA MURDER +++ u.v.m. +++ plus CD mit 12 Tracks! Jetzt am Kiosk!

South Park Season 14

Die vierzehnte Staffel bietet ein schönes Panorama all dessen, was die Serie ausmacht: Zeitgenössische Satire ohne jegliche Subtilität, gezielte Provokation der leicht zu Provozierenden und eine Freude am ungezwungenen Umgang mit Popkultur und Humor.

(C) Paramount / South Park Season 14 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenGleich die erste Folge "Sexual Healing" stellt eines der Highlights dar: Die medial aufgebauschten Affären von Golfstar Tiger Woods werden als Anlass genommen, sich über das Phänomen vermeintlich sexsüchtiger Prominenter lustig zu machen. Weitere Zielscheiben des Spotts im Laufe der Season sind (unter anderem) Facebook-Junkies, Bewohner von New Jersey, die überkomplizierte Handlung des Films "Inception" und der Umgang der Firma BP mit der von ihr verschuldeten Ölkatastrophe. Beim gesammelten Wiedersehen der Folgen fällt auf, dass das Niveau der Serie nach wie vor überraschend hoch ist, was die Treffsicherheit sowohl des Humors als auch der Gesellschaftskritik betrifft.


Einzig in der dreiteiligen Saga um den von Cartman verkörperten Möchtegern-Superhelden The Coon machen sich zeitweise einige deutlich spürbaren Längen breit. Der kontroverseste Teil der Staffel ist zweifellos der bei seiner Ausstrahlung stark zensierte Jubiläums-Zweiteiler anlässlich der 200. Folge, der einen Auftritt des muslimischen Propheten Mohammed beinhaltet. Ärgerlicherweise fehlen genau diese beiden Folgen in dieser DVD-Veröffentlichung, obwohl der Klappentext steif und fest behauptet, dass "alle Episoden der berüchtigten Season 14 von South Park" enthalten seien.



# # # Andreas Dobersberger # # #



Publisher: Paramount





Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Ganz im Zeichen von Marvels superheldischem Nachwuchs stehen diese beiden Filme um den jungen Donnergott und die nächste Rächer-Generation.
Endlich gibt es die erste Staffel dieser grandiosen BBC-Serie auch bei uns. Wer jemals ansatzweise etwas mit Sherlock Holmes anfangen konnte und noch nie etwas von der neuen Serie gehört hat, sollte an dieser Stelle unbedingt weiterlesen.
Zwei Männer und ihre gemeinsame Bürde – nämlich die, ihre Kinder nicht beschützt zu haben.
Viel Blut, mehr Kanonen und noch viel mehr nackte Haut – Das verspricht zumindest das Cover von "Sweet Karma" – Doch ist auch wirklich drinnen was draufsteht?
My own private Guantanamo: Eine intelligente Mischung aus Torture Porn und Gesellschaftskritik – wenn man zwischen den blutigen Zeilen liest.
Michael Gondry sorgt für herrlich kindische Popcorn-Unterhaltung für Erwachsene.
Rock Classics
Facebook Twitter