SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #115 mit Interviews und Storys zu BROILERS +++ DROPKICK MURPHYS +++ SAXON +++ CANNIBAL CORPSE +++ FAHNENFLUCHT +++ DINOSAUR JR. +++ EYEHATEGOD +++ THE MIGHTY MIGHTY BOSSTONES +++ u.v.m. +++ plus CD mit 13 Tracks! Jetzt am Kiosk!

STERIOGRAM - This Is Not The Target Market

Short Stack/Cargo

STERIOGRAM this is not the target market (c) Short Stack/Cargo / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDer neueste Output der Neuseeländer erinnert an so manche Liebesbeziehung: Am Anfang unheimlich aufregend und prickelnd, später kommt der Gewöhnungseffekt und am Ende ist alles recht langweilige Routine. STERIOGRAM steigen mit dem Hammersong „Get Up“ ein, der einem das Gerippe durchschüttelt und für Verzückung im Tanzbein sorgt – also wenn das mal kein Hit wird. Bis zur Mitte des Albums (mit dem kultverdächtig betitelten „Satan Is A Lady“) weiß der moderne Rock des Fünfers auch absolut zu gefallen, ab dann plätschert die ganze Chose aber etwas gesichtslos dahin. Allerdings muss man sich um die Zukunft von STERIOGRAM wohl wenig Sorgen machen. Denn man hatte mit„Walkie-Talkie-Man“ vom Debüt schon einen Top-20-Hit in England, „Get Up“ könnte folgen, und der auf „This Is Not The Target Market“ vertretene Gastsänger Jaz Coleman (KILLING JOKE) wird für die Absatzzahlen sicher auch nicht hinderlich sein. Wenn STERIOGRAM Ihre Lückenfüller beim nächsten Mal außen vor lassen, dann haben sie das Zeug dazu, groß zu werden.
www.myspace.com/steriogram
Martin Ertolitsch (7)
 
************************************************************************
 
Slam115 Cover U1 web grossJETZT IM HANDEL:RC31 Judas Priest Cover web gross
 
SLAM #115
  Plus CD! Ab 21.04.2021 am Kiosk oder im Abo!

ROCK CLASSICS #31: JUDAS PRIEST
Jetzt am Kiosk, direkt im Webshop oder in unserem Amazon-Shop!

 
SLAM @ Facebook - LIKEN und immer topinformiert sein!
 
************************************************************************
 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Rock Classics
Facebook Twitter