SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #115 mit Interviews und Storys zu BROILERS +++ DROPKICK MURPHYS +++ SAXON +++ CANNIBAL CORPSE +++ FAHNENFLUCHT +++ DINOSAUR JR. +++ EYEHATEGOD +++ THE MIGHTY MIGHTY BOSSTONES +++ u.v.m. +++ plus CD mit 13 Tracks! Jetzt am Kiosk!

STRAWBERRY BLONDES - Fight Back

Wolverine/Soulfood

STRAWBERRY BLONDES - Fight Back (c) Wolverine/Soulfood / Zum Vergrößern auf das Bild klickenIn ihrer Heimat England sind die drei Punks längst jedem ein Begriff, der sich auch nur ansatzweise für diese Art der Musik interessiert, was sicher auch daran liegt, dass sie dort im Vorprogramm von RANCID unterwegs waren. Weitere gemeinsame Touren mit Bands wie ANTI-FLAG, den BAD BRAINS, MILLENCOLIN, THE UNSEED usw. lassen darauf schließen, dass sie es wissen wollen. „Fight Back“ ist das Zweitlingswerk, klingt aber so, als wären die STRAWBERRY BLONDES schon ewig und drei Tage im Geschäft. Die Produktion knallt, alle 15 Songs sind schön kraftvoll und ordentlich arrangiert, was bei 77er Punkrock absolute Pflicht ist. Hier und da schleicht sich ein bisschen Ska ein, alle Songs sind mit tollen Backgroundvocals ausgestattet und die kratzige Stimme klingt erinnert sogar ein wenig an die STIFF LITTLE FINGERS. Die zusätzliche Tatsache, dass die jungen Herren auch textlich einiges zu sagen haben (und das immer schön kämpferisch mit ausgestrecktem Mittelfinger!), macht „Fight Back“ zu einem wirklich guten Punk-Album.
www.myspace.com/strawberryblondes
Peter Hanzl (7,5)
 
************************************************************************
 
Slam115 Cover U1 web grossJETZT IM HANDEL:RC31 Judas Priest Cover web gross
 
SLAM #115
  Plus CD! Ab 21.04.2021 am Kiosk oder im Abo!

ROCK CLASSICS #31: JUDAS PRIEST
Jetzt am Kiosk, direkt im Webshop oder in unserem Amazon-Shop!

 
SLAM @ Facebook - LIKEN und immer topinformiert sein!
 
************************************************************************
 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Rock Classics
Facebook Twitter