SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #111 mit Interviews und Storys zu BLUES PILLS +++ NAPALM DEATH +++ AMARANTHE +++ FRANK TURNER & NOFX +++ WILL BUTLER +++ THE OCEAN +++ BOB MOULD +++ THE BEAUTY OF GEMINA +++ u.v.m. +++ plus CD mit 8 Tracks! Jetzt am Kiosk!

styrianstylez 2009

styrianstylez, das Festival für steirische Popmusik, geht vom 29. bis 31. Oktober 2009 in die zweite Runde...


Styrian Stylez Festival (c) Zeiger Kultur Kommunikation / Zum Vergrößern auf das Bild klicken2008 als Pionierprojekt gegründet steht das jährlich an mehreren Veranstaltungsorten stattfindende styrianstylez Festival für eine umfassende "Werkschau" der gesamten regionalen popkulturellen Szene.

styrianstylez 2008 (c) Heiko Tischler / Zum Vergrößern auf das Bild klickenBereits das styrianstylez Festival 2008 war ein überaus großer Erfolg: Vier Locations im Zentrum von Graz, mehr als 70 Bands, DJs und VJs und 4000 begeisterte BesucherInnen bescherten der ersten Auflage des Festivals einen furiosen Start.

Die Locations wurden heuer um eine fünfte erweitert: Neben dem Orpheum, dem PPC, der Postgarage und der Scherbe wird auch der Club SKA in der Grabenstraße als Veranstaltungsort fungieren.

styrianstylez 2008 (c) Heiko Tischler / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDie Festivaleröffnung findet am Donnerstag, den 29. Oktober, bei freiem Eintritt im PPC statt. Am Freitag und Samstag folgen dann Live-Konzerte, DJ-Gigs und Visualisierungen der besten VJs der Steiermark in allen Veranstaltungsorten. Ein günstiges Ticket ermöglicht den Zugang zu allen Locations.

Zum Festival wird wie schon vergangenes Jahr eine Compilation als CD produziert. Jede/r BesucherIn bekommt beim Erwerb einer Eintrittskarte eine CD mit Beiträgen der beteiligten KünstlerInnen. Der styrianstylez-Sampler ist die physische Dokumentation der Vielfältigkeit und des Ideenreichtums der regionalen Popkultur. Der Wert einer solchen Compilation wird sich über die Jahre hin vervielfältigen, als mit ihr steirische Popgeschichte dokumentiert und archiviert wird.


Programm

Das heurige Festival-Line-Up umspannt die unterschiedlichsten popkulturellen Genres, Stile und auch Trends, die sich in der Region abzeichnen. Am styrianstylez Festival und der CD-Produktion nehmen nicht nur Acts aus Graz und der Steiermark teil, sondern auch solche, die zwar Ihre Wurzeln hier haben, derzeit aber im Ausland produzieren und tätig sind.

Bisher konnten folgende Acts bestätigt werden:

styrianstylez 2008 (c) Heiko Tischler / Zum Vergrößern auf das Bild klickenFACELIFT ### CALIM ### TRIO CUVÈE ### RED LIGHTS FLASH ### THE SADO MASO GUITAR CLUB ### 100% COTTON ### THE YELLOW CABS ### EVEL & THE TRASHTONES ### 123 CHEERS AND THE TIGER ### THE SHADY LANES ### RIP IT UP DJS ft. ADRIANA CELENTANA ### MURPHY MORPHINE ### BLOW UP ### PHONIX ### STEVIES WONDER GLASSES ### DJ DERO ### CHRIS CHRONIC ### AMTRAK ### SIMON/OFF ### OCHORESOTTO ### MONTAGE SAUVAGE ### KORRELATOR ### COLE BLACK ### RENOA ### HADRIAN ### CLARA MOTO ### MONIQUE FESSEL ### EL RAKKAS ### LENDMASCHINE ### SON OF THE VELVET RAT ### LA CHERGA ### BINDER & KRIEGLSTEIN ### MILLIONS OF DREADS ### THE STOUT ### THE BASE ### TSCHEBBERWOOKY ### CANICE & STIFFLA ### PARAMINDS ### NEODISCO ### DIRTY SOUTH DJ TEAM ### EFFI ### FIAGO ### LE TAM TAM ### SAWOFF SHOTGUN ### WIREMAYER & THE CABLEHEADS ### JOHN ELECTREELIZER ### Wolfram Scheucher ### Star In A Fable ### Coy ### Christoph Marek ### IB..NOZE ### IROK ### PHIL DA FUNK ### NEUROLOGIC ### SUBSCIENTIST ### TOMTOM ### FORENBACHER ### ETEPETETE ### MISSLIZ ### 19HERTZ ### WILHELM SHOW ME THE MAJOR-LABEL NIGHT ft. UPPERCLASS SHOPLIFTERS ### DANNY DE VINO ### HC ROTH ### WILHELM DJ TEAM


Idee und Hintergrund

styrianstylez 2008 (c) Heiko Tischler / Zum Vergrößern auf das Bild klickenDie (Pop-)Musikszene der Steiermark und der Landeshauptstadt Graz hat in den letzten Jahren (nicht zuletzt durch den Innovationsschub der Kulturhauptstadt 2003) einen deutlichen Boom erfahren, was bedeutet, dass die regionale Szene inzwischen internationale Vergleiche keineswegs zu scheuen braucht.

Eine lebhafte Konzertlandschaft, zahlreiche neue Clubs, junge und engagierte NachwuchsveranstalterInnen, innovative Labels und neue, genreübergreifende Festivals beleben die vielfältige Szene.
styrianstylez 2008 (c) Heiko Tischler / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Das sich ständig wandelnde und erweiternde musikalische Spektrum reicht von innovativen elektronischen Sounds aller Stilrichtungen über Ska-Punk, Noise- und Folk-Rock und Minimal Techno bis zu schrägem Balkan-Pop und abstrakt-sperrigem wie auch eingängigem Songwriting.

Eines ist fast allen Musikern dieser unheimlich kreativen und vielfältigen Szenen gemeinsam: Freude an experimentellen und spartenübergreifenden Sounds und Kooperationen, unorthodoxe Herangehensweisen, etwas Verrücktheit und große Lust an Innovation.

styrianstylez 2008 (c) Heiko Tischler / Zum Vergrößern auf das Bild klickenWas bisher noch fehlte, ist eine gemeinsame Plattform und ein weiterer Innovationsschub, um weite Teile der Szene zu professionalisieren, national und international bekannt zu machen und neue Publikumsschichten zu gewinnen. Das Projekt styrianstylez hat den Anspruch alle unterschiedlichen und anspruchsvollen Aufgaben einer solchen Plattform erfüllen.

Das Potenzial von styrianstylez ist immens: Es gibt in der Steiermark mehrere hundert Bands, DJs, VJs, Labels, Veranstalter und Locations, die Teil dieses popkulturellen Netzwerkes sein könnten. Darunter sind auch viele, die das Potenzial zu einer internationalen Karriere haben. Dieses Potenzial soll durch styrianstylez geweckt, gestärkt und auf ein professionelles Niveau gebracht werden.

Alle weiteren wichtigen Infos findet ihr unter www.styrianstylez.at - rock on!

styrianstylez 2008 (c) Heiko Tischler / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
styrianstylez 2008 (c) Heiko Tischler / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
styrianstylez 2008 (c) Heiko Tischler / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
************************************************************************
 
(c) SLAM Media / Slam111_Cover_web_gross / Zum Vergrößern auf das Bild klickenJETZT IM HANDEL:(C) SLAM Media / RC29_Iron_Maiden_Cover_150 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
SLAM #111
  Plus CD! Ab 19.08.2020 am Kiosk oder im Abo!

ROCK CLASSICS #29: IRON MAIDEN
Jetzt am Kiosk oder hier bestellen!

 
SLAM @ Facebook - LIKEN und immer topinformiert sein!
 
************************************************************************
 
Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Ab 06. November 2009 ist das ultimative 3CD/2DVD/1LP Raritäten Boxset von AC/DC erhältlich - in Standard oder Deluxe Edition, mit unzähligen Gifts und Goodies...
Hui, jetzt aber schnell sein: Die ersten tausend Abonennten des AFI-Newsletters bekommen den frisch gepressten Song "Fainting Spells" als kostenlosen Download hinterhergeschossen!
Nach den Solo-Ausflügen von Frontmann Tim Lambesis mit seinem Projekt AUSTRIAN DEATH MACHINE werden AS I LAY DYING nun wieder gemeinsam am nächsten Studioalbum basteln...
Mit ihrem fünften Longplayer, "Veil Of Ignorance", ziehen die schwedischen Hardcore-Brüder RAISED FIST im Oktober durchs Land!
MARADONA aus Köln erobern die Rockmusikwelt gerade mit ihrer Single "Mexiko" - das Video dazu könnt ihr euch jetzt hier bei uns angucken! Außerdem haben MARADONA uns 3 T-Shirts für euch geschenkt!
Auf der US-Tour mit BILLY TALENT wurde POISON THE WELLs Van samt Equipment gestohlen. Nun können Fans sich ein "Misfortune In The Motor City"-Shirt kaufen, auf dem hinten alle gestohlenen Sachen aufgelistet sind und mit dessen Erlös sich die Band neues Equipment zulegen wird...
Rock Classics
Facebook Twitter