SLAM Logo
© SLAM Media
SLAM #110 mit Interviews und Storys zu HAYLEY WILLIAMS +++ TERRORGRUPPE +++ HANK VON HELL +++ MERCYFUL FATE +++ EINSTÜRZENDE NEUBAUTEN +++ PRIMAL FEAR +++ THE GHOST INSIDE +++ DANCE GAVIN DANCE +++ u.v.m. +++ plus CD mit 11 Tracks! Jetzt am Kiosk!

The Art of Brütal Legend & Marvel vs. Capcom: Official Complete Works

Die Bücher von Udon Entertainment stechen stets durch ihre ultimative Qualität hervor, der Verlag bringt seit einigen Jahren (ins Englische) übersetzte japanische Artbooks zu bekannten Videospielserien und Einzeltiteln heraus.

(C) Udon Entertainment / The Art of Brütal Legend / Zum Vergrößern auf das Bild klicken(C) Udon Entertainment / Marvel vs. Capcom: Official Complete Works / Zum Vergrößern auf das Bild klickenMit "The Art of Brütal Legend" widmet sich das neueste Großformat aber der amerikanische Spieleschmiede Double Fine, die von der Entwicklerlegende Tim Schafer angeführt wird und ihrem sehr feinen Titel "Brütal Legend", der mit Jack Black, Rob Halford, Lemmy Kilmister und vielen weiteren Stars des Metalgenres aufwartet. Das Artbook zeigt die Sketches, Hintergründe und Ideen zum Spiel.


Bei "Marvel vs. Capcom: Official Complete Works" geht es, wie der Name schon sagt, ins Reich der beiden Big Player des Videospiel- und Comics-Universums. Und dass es da Kunstwerke bis zum Abwinken gibt, kann man sich an dieser Stelle wohl schon selbst denken. Wundervolle Bücher!



# # # Thomas Sulzbacher # # #




Publisher: Udon Entertainment





Das gefällt mir! Weiter-tweeten
Passend zum Start des ersten Films von Peter Jacksons Trilogie "Der Hobbit" erscheint nun dieses schon recht ansehnliche Büchlein, welches versucht, das spannende Leben von Herrn Tolkien auf 136 Seiten unterzubringen.
Wer steigt aus dem Wasser und bringt Leid und Pein, das kann doch nur Rick Silver sein!
Das (zum Glück nur vorläufige) Finale wartet wieder mit jeder Menge Arbeit für die Lachmuskeln auf.
Die Sterberate eines abgelegenen Sanatoriums in Schottland weckt das Interesse John Sinclairs. Johns schlimmster Verdacht wird bestätigt, denn in dem Altenheim sind teuflische Mächte am Werk.
Ein Kultstar Hollywoods ist dieses Jahr 50 geworden und zu seinen Ehren erscheint dieser opulente Bildband, der ihn aus mehreren Blickwinkeln betrachtet.
Der 21-jährige Devin Jones, seines Zeichens Studienanfänger mit frisch gebrochenem Herzen und gelegentlichen Selbstmordgedanken, ergattert Anfang der 1970er Jahre den Job als Sommeraushilfskraft in einem Vergnügungspark.
Rock Classics
Facebook Twitter